Geburtstagskarte 2022 für Pünktler

Während der Pande­mie ist Abstand halten wich­tig. Deswe­gen braucht es zumin­dest bei der dies­jäh­ri­gen Geburts­tags­kar­te für Pünkt­ler ganz viel Nähe und eine warm­her­zi­ge Umar­mung.

Mit dem WIR-SIND-TANZ-Logo im Hinter­grund erin­nern wir an das Fina­le einer frühe­ren Tanz­show, gratu­lie­ren gaaaa­anz herz­lich und schi­cken eine Geburts­­­tags-Umar­mung. Die können wir alle gut brau­chen momen­tan ...

@Pünktler: Unterricht ab Mo.10.01.22, neue Regeln ab 18 Jahre (Pandemie)

VERTEILER @ alle Pünkt­ler
So.09.01.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

für euch noch alles Gute im neuen Jahr 2022! Wir freu­en uns darauf, euch nach der Weih­nachts­pau­se ab Mo.10.01.2022 wieder im Studio zu sehen.

Weiter­hin gilt in Tanz­stu­di­os in BW 2G+, aber die Bedin­gun­gen für 2G+ haben sich seit 27.12.21 geän­dert:

Für alle bis einschl. 17 Jahre, die Kita oder Schu­le besu­chen
ändert sich aktu­ell nichts!

Alle ab 18 Jahre
benö­ti­gen zusätz­lich einen nega­ti­ven Anti­gen­schnell­test
-> wenn deine 2.Impfung länger als 3 Mona­te zurück­liegt bzw.
-> wenn du vor mehr als 3 Mona­ten von einer Infek­ti­on gene­sen bist.
Test­nach­weis (24h gültig) bitte deiner Lehr­kraft am Studio­ein­gang zeigen.

Von der Test­pflicht bei 2G-Plus bist du befreit,
-> wenn du bereits die 3.Impfung = Boos­ter hattest,
-> wenn deine 2.Impfung maxi­mal 3 Mona­te zurück­liegt und als voll­stän­dig gilt (14 Tage nach der Impfung),
-> wenn die Gene­sung von einer Infek­ti­on höchs­tens 3 Mona­te zurück­liegt
Digi­ta­len Impf­aus­weis bzw. Ausdruck mit QR-Code bitte deiner Lehr­kraft am Studio­ein­gang zeigen.

Obige Ände­run­gen haben wir in unse­rem Hygie­­­ne- und Unter­­richts-Konzept aufge­nom­men.

Bleib zuver­sicht­lich und gesund, herz­li­che Grüße

Susan­ne.

PS: Weiter­hin bieten wir Mo.19:45 zu Beginn jeder Unter­richts­wo­che gratis für alle Jugend­li­chen und Erwach­se­nen zoom4pünktler an. Sarah-Jane unter­rich­tet online vom klei­nen Saal aus. Pünkt­ler haben die Zugangs­da­ten per Mail erhal­ten.


@Pünktler: Ab Fr.28.01.22 in BW wieder Alarmstufe I (Pandemie)

VERTEILER @ alle Pünkt­ler
Fr.28.01.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

ab heute, Fr.28.01.2022 gilt in BW eine neue Coro­­na-Veror­d­­nung, durch die wir uns - evtl. nur für kurze Zeit - wieder in Alarm­stu­fe I befin­den.

Für alle bis einschl. 17 Jahre, die Kita oder Schu­le besu­chen
ändert sich nichts!

Hinweis Beklei­dung für die jünge­ren Tanz­mäu­se:
Obwohl wir aktu­ell einen Umklei­­de-Ersatz im Vorraum haben und ihr Zuhau­se bereits eure Tanz­sa­chen anzieht, ist es selbst­ver­ständ­lich möglich (und bei den winter­li­chen Tempe­ra­tu­ren wich­tig), dass ihr über den Ballett­strumpf­ho­sen noch eine warme Hose tragt, die ihr im Vorraum dann gemein­sam mit eurer Jacke auszie­hen könnt. Ich schrei­be das hier, weil eini­ge Tanz­kin­der nur mit dünner Strumpf­ho­se beklei­det frie­rend ins Studio kamen ...

Für alle ab 18 Jahre gilt bei uns
in Alarm­stu­fe I: 2G
ab heute, Fr.28.01.22

Die damit verbun­de­nen Details findest du in unse­rem Hygie­­­ne- und Unter­richts­kon­zept:

https://www.springender-punkt.de/unser-konzept-hygiene-unterricht-sommer-2021/
Hier pfle­ge ich ein, wenn sich etwas ändert in der Coro­­na-Veror­d­­nung.

Viel­leicht magst du dir diesen Link auf dem Handy spei­chern?

Dir und deiner Fami­lie ein schö­nes Wochen­en­de, bleibt gesund und zuver­sicht­lich.

Liebe Grüße

Susan­ne.

PS: Weiter­hin bieten wir Mo.19:45 zu Beginn jeder Unter­richts­wo­che gratis für alle Jugend­li­chen und Erwach­se­nen zoom4pünktler an: Sarah-Jane unter­rich­tet online vom klei­nen Saal aus. Alle Studio­mit­glie­der erhiel­ten die Zugangs­da­ten per Mail.

Wir können nichts an der ungewöhnlichen Situation ändern - aber wir können entscheiden, was wir gemeinsam daraus machen.
Gerade jetzt sind Zusammenhalt und Miteinander wichtig!

@Pünktler-Tanzkinder: Bunt-bunt-bunt ...statt Kinderfasching 21.-25.02.2022 (Pandemie)

VERTEILER @ alle Pünkt­ler
Fr.04.02.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

immer in der Woche vor den einwö­chi­gen Faschings­fe­ri­en (Rosen­mon­tag bis Fr.04.03.22) feiern wir übli­cher­wei­se in allen Stun­den mit den Tanz­kin­dern Fasching: Mit lusti­ger Polo­nai­se, Luft­bal­­lon-Spie­­len zu zweit, mit jeder Menge kusche­li­gem Körper­kon­takt, Durch­ein­an­der­wir­beln und viel Spaß.

Genau so können wir 2022 leider nicht zusam­men Fasching feiern - aber viel Spaß haben wir auch, wenn du kunter­bunt verklei­det ins Studio kommst und wir kontakt­arm mitein­an­der tanzen wie in den letz­ten Wochen auch. Es wäre scha­de, diese schö­ne Tradi­ti­on so ganz zu igno­rie­ren.

Bunt-bunt-bunt sind alle meine Kleider ...

ist unser Motto 2022 in allen Kinder­stun­den von Mo.21. bis Fr25.02.2022.

Zieh dich ganz farben­froh an und freu dich mit uns auf buntes Tanz­glück.

Bitte kein Streu-Glit­­zer - danke!

 

Natür­lich dürfen auch Klas­sen ab 10 Jahre verklei­det kommen, wenn sie wollen : )

Sprich einfach deine Mit-Tänze­­rIn­­nen an und/oder deine Lehr­kraft.

 

Dir und deiner Fami­lie alles Gute weiter­hin, bleibt gesund und zuver­sicht­lich.

Liebe Grüße,

Susan­ne.  

Wir können nichts an der ungewöhnlichen Situation ändern - aber wir können entscheiden, was wir gemeinsam daraus machen.
Gerade jetzt sind Zusammenhalt und Miteinander wichtig!

@Pünktler: Ab Mi.23.02.22 ist BW wieder in Warnstufe (Pandemie)

VERTEILER@alle­Pünkt­ler
Mi.23.02.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

ab heute, Mi.23.02.2022 gilt in BW eine neue Coro­­na-Veror­d­­nung - wir befin­den uns wieder in der Warn­stu­fe.

Für alle bis einschl. 17 Jahre, die Kita oder Schu­le besu­chen
ändert sich nichts!

Für alle ab 18 Jahre gilt bei uns ab sofort
- in Warn­stu­fe: 3G
- in Alarm­stu­fe: 2G

Die damit verbun­de­nen Details findest du in unse­rem Hygie­­­ne- und Unter­richts­kon­zept:
https://www.springender-punkt.de/unser-konzept-hygiene-unterricht-sommer-2021/

Dir und deiner Fami­lie weiter­hin alles Gute, bleibt gesund und zuver­sicht­lich.

Liebe Grüße,
Susan­ne. 

PS: Weiter­hin bieten wir Mo.19:45 zu Beginn jeder Unter­richts­wo­che gratis für alle Jugend­li­chen und Erwach­se­nen zoom4pünktler an: Sarah-Jane unter­rich­tet online vom klei­nen Saal aus. Studio­mit­glie­der erhiel­ten die Zugangs­da­ten per Mail.


@Pünktler: Liegengebliebener Schmuck, Bekleidung usw.

VERTEILER@alle­Pünkt­ler
Do.10.03.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

viel­leicht vermisst du ein Beklei­dungs­stück, ein Kissen, einen Ohrste­cker - oder sogar deine Schlüs­sel?
 
Ich habe unse­re Fund­sa­chen foto­gra­fiert und sie euch per Mail gesen­det.
 
- für Schmuck etc. sprich gerne deine Lehr­kraft an
- in der Truhe im Vorraum kannst du selbst gucken
 
Dir und deiner Fami­lie weiter­hin alles Gute, bleibt gesund und zuver­sicht­lich.
 
Liebe Grüße,
Susan­ne.  


@Pünktler: Bisheriges Hygienekonzept gilt weiterhin (Hausregel in Pandemie)

VERTEILER@alle­Pünkt­ler
Do.31.03.2022

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

die Bundes­re­gie­rung hat inzwi­schen Basis-Coro­­na-Regeln fest­ge­legt, die Detail-Veror­d­­nun­­gen entschei­den nun die Bundes­län­der. Dass das in der Abstim­mung nicht reibungs­los verläuft, hast du sicher in den Nach­rich­ten verfolgt.
 
Im Frei­zeit­be­reich u.a. werden weiter­hin Maßnah­men empfoh­len, die jede Insti­tu­ti­on eigen­ver­ant­wort­lich und indi­vi­du­ell als Haus­re­gel fest­le­gen kann zur Sicher­heit und zum Schutz der Teil­neh­me­rIn­nen und Lehr­kräf­te.

Das tun wir aufgrund der momen­tan hohen Infek­ti­ons­zah­len, indem wir
 
- unser bishe­ri­ges Hygi­e­nekon­zept der letz­ten Wochen fort­set­zen,
- aktu­ell bei 3G ab 18 Jahre blei­ben und
- Masken­pflicht ab 6 Jahre im Vorraum beim Umzie­hen wegen der gerin­gen Abstän­de frei­wil­lig beibe­hal­ten (klei­ner Aufwand mit großer Wirkung).
 
So könnt ihr euch weiter­hin wohl und sicher fühlen in eurem Tanz­stu­dio:

-> Für alle bis einschl. 17 Jahre, die Kita oder Schu­le besu­chen
ändert sich nichts.

-> Für alle ab 18 Jahre
ändert sich nichts, es gilt weiter­hin 3G.
 
Hygie­­­ne- und Unter­richts­kon­zept
Hier pfle­ge ich immer den aktu­el­len Stand der Coro­­na-Regeln ein, die im Studio gelten.

Natür­lich erseh­nen wir uns alle, wieder ganz unbe­schwert sein zu können „wie früher“. Wir sind froh, dass wir ohne Maske tanzen können und sehr dank­bar, dass wir mit euch so acht­sa­me Tänze­rIn­nen unter­rich­ten dürfen!
 
Drückt mit uns fest die Daumen, damit sich nach den Oster­fe­ri­en (Grün-Do. 14.04. bis Fr. 22.04.2022) die Infek­ti­ons­la­ge nach und nach stabi­li­siert.

Euch allen liebe Grüße, bleibt gesund!
Susan­ne.  

Weiterhin bieten wir Mo.19:45 zu Beginn jeder Unterrichtswoche gratis für alle Jugendlichen und Erwachsenen zoom4pünktler an:
Sarah-Jane unterrichtet online vom kleinen Saal aus. Pünktler haben die Zugangsdaten per Mail erhalten.

@Pünktler: Ab 11.05.2022 5min länger = 50min Unterricht (Pandemie)

VERTEILER @ alle Pünkt­ler
Mi.11.05.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

diese Mail ist kurz und schön:

Ab sofort verlän­gern wir die Unter­richts­zeit auf 50min!

Durch das schö­ne Wetter können wir auch während der Stun­de länger lüften.

Wir sind sicher, dass ihr euch genau­so freut wie wir : )

 

Hygie­­­ne- und Unter­richts­kon­zept (anbei) und auf der Pünk­t­­ler-Home­­pa­ge:
https://www.springender-punkt.de/unser-konzept-hygiene-unterricht-sommer-2021/
Hier pfle­ge ich immer den aktu­el­len Stand der Coro­­na-Regeln ein, die im Studio gelten.

Euch allen liebe Grüße, bleibt gesund!
Susan­ne. 

 

PS: Weiter­hin bieten wir Mo.19:45 zu Beginn jeder Unter­richts­wo­che gratis für alle Jugend­li­chen und Erwach­se­nen zoom4pünktler an: Sarah-Jane unter­rich­tet online vom klei­nen Saal aus. Zugangs­da­ten finden Pünkt­ler auf den geschütz­ten Mitglie­der­sei­ten unse­rer Home­page.


@Pünktler: Unterricht auch 27.05. | Termin Pfingstferien

VERTEILER @ alle Pünkt­ler
Mi.18.05.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

da schon ein paar Eltern von „frischen“ Tanz­mäu­sen gefragt haben:
Wir unter­rich­ten auch am Fr.27.05.2022
trotz Brücken­tag an vielen Schu­len usw.

Feri­en­ter­mi­ne für deinen Kalen­der:
Pfingst­fe­ri­en
Mo.06. bis Fr.17.06.2022

Sommer­fe­ri­en
Mo.01.08. bis Fr.09.09.2022,

d.h. wir unter­rich­ten Do.28.07. und Fr.29.07. noch, obwohl hier offi­zi­ell schon Schul­fe­ri­en sind!

Zur Erin­ne­rung:
Auf unse­rer Home­page gibt es einen geschütz­ten Bereich nur für euch.
Hier findet ihr neben Infos, Vide­os usw. natür­lich auch die Feri­en­ter­mi­ne:

Weiter­hin bieten wir Mo.19:45 zu Beginn jeder Unter­richts­wo­che gratis für alle Jugend­li­chen und Erwach­se­nen zoom4pünktler an. Sarah-Jane unter­rich­tet online vom klei­nen Saal aus.

Euch allen liebe Grüße, bleibt gesund!
♥ Susan­ne.


Susanne beendet ihre Unterrichtstätigkeit, weiterhin Leitung Tanzstudio

Susan­ne Willing-Zunker, die das Tanz­stu­dio “Der sprin­gen­de Punkt” 1988 gegrün­det hat, infor­miert am 23.05.2022 ihre lang­jäh­ri­gen Montags-Jazz­klas­­sen, dass sie sich nach langem Ringen entschie­den hat, ihre eige­ne Unter­richts­tä­tig­keit zu been­den. Weiter­hin wird sie vom Tanz­bü­ro aus das Studio leiten und alles (∗ s.u.) orga­nie­ren, was die sprin­gen­den Pünkt­ler und ihre Lehr­kräf­te für ein unbe­schwer­tes Tanz­glück brau­chen:

Seit Mona­ten über­le­ge ich schon, wie es weiter geht mit euch, “meinen” beiden lang­jäh­ri­gen Montags-Klas­­sen, die ich zuletzt im März 2020 unter­rich­ten durf­te, bevor es mit der Pande­mie los ging, den langen Lock­downs, den Einschrän­kun­gen und Aufla­gen und den insge­samt zehn Mona­ten, in denen das Tanz­stu­dio geschlos­sen war. Krisen­ma­nage­ment statt Krea­ti­vi­tät war plötz­lich mein “Tages­ge­schäft”, dafür sorgen, dass es weiter gehen kann mit dem Tanz­stu­dio und allen, die darin tanzen und arbei­ten. Danke für eure Soli­da­ri­tät und Unter­stüt­zung in dieser Zeit!

Unter­rich­ten und choreo­gra­phie­ren zu dürfen, die detail­lier­te Ausein­an­der­set­zung mit Musik - das war immer mein Glück. Euch so lange - über 30 Jahre! - unter­rich­ten zu dürfen, war für mich ein gaaaa­anz großes Glück und ich bin unend­lich dank­bar für die vielen Jahre mit euch mit wunder­ba­ren Montag­aben­den, in denen neben dem Tanz und dem Lachen auch unser Mitein­an­der immer einen Platz hatte. Das war etwas Beson­de­res.

Sarah-Jane wird zukünftig als eure neue Lehr­kraft dance4you unter­rich­ten, darüber freue ich mich sehr. Ich kenne sie seit ihrem 4. Lebens­jahr als Tänze­rin in meinem Unter­richt. Eine besse­re “Nach­fol­ge­rin” könn­te ich mir nicht vorstel­len für euch Jazz­tän­ze­rin­nen, die ihr größ­ten­teils seit über 25 Jahren, eini­ge sogar seit über 30 Jahren bei mir getanzt habt.

Das klingt fast wie ein trau­ri­ger Abschluss. Aber das ist es nicht. Wichtig ist, was wir in den vielen Jahren davor zusam­men getanzt und erlebt haben: Ich habe sooooo viele wunder­ba­re Erin­ne­run­gen aus den über 30 Jahren, in denen ich euch unter­rich­ten durfte. Alle werde ich in meinem Herzen behal­ten - und ich hoffe, ihr auch.

Ganz liebe Grüße
Susan­ne

∗ Susanne leitet das Tanzstudio, ist neben der Stundenplanung zuständig für die Tanznachwuchsförderung, organisiert neben dem täglichen Unterrichtsbetrieb Auftritte, Fortbildungen, Veranstaltungen und alles, was TänzerInnen und Lehrkräfte für ein unbeschwertes Tanzglück brauchen.

Eltern-Zuguck-Stunden - Jul22 ganz anders als sonst

In eini­gen Klas­sen von den jüngs­ten Tanz­mäu­sen bis zu jugend­li­chen Tänze­rIn­nen ist die Sehn­sucht riesen­groß, endlich einmal wieder den Eltern aktu­el­le Unter­richts­in­hal­te zeigen zu können. Vor der Pande­mie war es eine lieb gewor­de­ne Tradi­ti­on vor Weih­nach­ten und vor der Sommer­pau­se die Fami­li­en der Tänze­rIn­nen zu Gast im Saal zu haben.

Für den Sommer 2022 haben wir ein der momen­ta­nen Situa­ti­on ange­pass­tes Konzept entwi­ckelt, das weni­ge Gäste (mit Maske) auf mehre­re Termi­ne pro Klas­se verteilt. Einla­dun­gen erhal­ten die Grup­pen (auf Papier!) im Laufe des Juni direkt von ihrer Lehr­kraft. So können persön­lich Details bespro­chen und entste­hen­de Fragen gleich geklärt werden.

♥ Susan­ne.

@Pünktler: Ehrungen - ganz viele | Sommerferien erst ab 1.8. | Mitmach-Videos

VERTEILER @ alle Pünkt­ler
Mo.25.07.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

entge­gen der Außen­tem­pe­ra­tu­ren durf­te ich mich im Mai wie eine Weih­nachts­frau fühlen, denn ich habe sehr, sehr viele klei­ne Präsen­te vorbe­rei­tet. Und das hat einen wunder­schö­nen Grund:

Pünk­t­­ler-Ehrun­­gen für 5, 10, 15, 20, 25, 30 Jahre Mitglied­schaft
Juni/Juli 2022 bedan­ken wir uns bei „runden“ Jubi­la­rIn­nen der Jahre 2020, 2021 und 2022 und holen damit auch die Ehrun­gen nach, die wir wegen der pande­mie­be­ding­ten Studio­schlie­ßung verscho­ben haben.

Antoi­ne de Saint-Exupé­­ry hat einmal gesagt: „Es gibt nur einen wahren Hoch­ge­nuss: Das ist die zwischen­mensch­li­che Bezie­hung.“ Diesen Hoch­ge­nuss darf ich gemein­sam mit meinem (eben­so lang­jäh­ri­gen) Team und vielen vertrau­ten Pünkt­lern seit 1988 erle­ben.

Über 50 Tänze­rIn­nen sind bereits 15 Jahre und länger Teil der Pünk­t­­ler-Fami­­lie,
25 davon sogar schon über 30 Jahre!

DANKE an euch für eure beson­de­re Treue und Bestän­dig­keit, die keine Selbst­ver­ständ­lich­keit ist. Wir freu­en uns auf viele weite­re Tanz­jah­re mit euch - und natür­lich auch auf die Jubi­la­re der kommen­den Jahre : )

. . . . .

Wir unter­rich­ten noch bis einschl. Fr.29.07.2022,
obwohl die Sommer­fe­ri­en an den Schu­len bereits zwei Tage zuvor begin­nen.

Erster Unter­richts­tag nach der Sommer­pau­se: Mo.12.09.2022.
Recht­zei­tig vorher maile ich euch die Neuig­kei­ten zum Start.

. . . . .

Mitmach-Vide­os für Pünkt­ler auf unse­rer Home­page
Viel­leicht hast du Lust in der Sommer­pau­se unse­re Trai­nings­vi­de­os zu nutzen?
Auf unse­rer Home­page gibt es einen geschütz­ten Bereich nur für Pünkt­ler.
Hier findest du neben Infos weiter­hin die vielen Mitmach-Vide­os in der Schatz­kis­te.
Pünkt­ler kennen die Zugangs­da­ten : )

Euch allen einen schö­nen und erhol­sa­men Sommer, bleibt gesund!

♥-liche Grüße im Namen des gesam­ten Teams

Susan­ne.

Tai-Chi im Park So.11.09.2022, 10 Uhr, kostenfrei für alle

Keine Vorkennt­nis­se erfor­der­lich.

Treff­punkt Trep­pe Schloss Favo­ri­te.

Bei Regen entfällt das kosten­freie Ange­bot.

Kontakt bei Rück­fra­gen vorab NUR die Tai-Chi-Lehr­kraft Susan­ne Bußhardt unter punkt-tai-chi@web.de.

♥ Susan­ne.

@Pünktler: Mo.12.09. UnterrStart | So.11.09. Tai-Chi im Park | Liegengeblieben | HygKonzept usw.

VERTEILER@Pünkt­ler
Do.08.09.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

nach einer sonni­gen Sommer­pau­se star­ten wir wieder ab Mo.12.09.2022 in das Tanz­jahr und freu­en uns schon sehr auf dich und den Unter­richt mit dir in unse­ren Tanz­räu­men!

Bereits einen Tag zuvor, am So.11.09.2022 bietet unse­re Tai-Chi-Lehr­kraft Susan­ne Bußhardt um 10 Uhr mit Tai-Chi im Park einen entspann­ten Sonn­tag­vor­mit­tag an für alle, die mögen. Keine Vorkennt­nis­se erfor­der­lich. Treff­punkt Trep­pe Schloss Favo­ri­te Förch. Bei Regen entfällt das kosten­freie Ange­bot. -> Kontakt für Rück­fra­gen NUR über punkt-tai-chi@web.de. 

Viel­leicht vermisst du ein Beklei­dungs­stück, einen Schuh, einen Ohrste­cker - oder sogar deine Schlüs­sel? Du findest die Fund­sa­chen im Vorraum des Tanz­stu­di­os. 

Unser aktua­li­sier­tes Hygie­­­ne-Konzept:
https://www.springender-punkt.de/unser-konzept-hygiene-unterricht-sommer-2021/

Weiter­hin bieten wir allen Jugend­li­chen und Erwach­se­nen Mo.19:45 zoom-Trai­­ning mit Sarah-Jane vom klei­nen Saal aus an. Schwer­punkt: Kräf­ti­gung, Dehnung & Bewe­gen als Ausgleich zum Alltag. Die Zugangs­da­ten haben alle Pünkt­ler per Mail erhal­ten.

Dir und deiner Fami­lie weiter­hin alles Gute, bleibt gesund und zuver­sicht­lich und allen Pünkt­lern viel Spaß in der ersten Stun­de nach der Sommer­pau­se!

Liebe Grüße
♥ Susan­ne.

 

Wir können nichts an der unge­wöhn­li­chen Situa­ti­on ändern - aber wir können entschei­den, was wir gemein­sam daraus machen. Gera­de jetzt sind Zusam­men­halt und Mitein­an­der wich­tig!

Sa.17.09.2022 Auftritt Stadtfest Kuppenheim

Nach 5 Jahren kann wieder ein Stadt­fest in Kuppen­heim statt­fin­den.

Nach fast 3 Jahren dürfen wir wieder einmal auf einer Bühne stehen - so schön!

8 Tänze­rin­nen aus Jungem Ensem­ble und Studio­grup­pe tanzen passend zum ersten Auftritt nach langer Zeit “Cele­bra­ti­on”, den Opener der Tanz­shows 2018.

Schau gerne in die Foto­im­pres­sio­nen des Auftritts.

Wir freu­en uns schon auf das nächs­te “Bühnen­­luft-Schnup­pern”.

@Pünktler: Angepasstes HygKonzept ab Okt22 | restl. Fundsachen zum Mitnehmen u.a.

VERTEILER@alle Pünkt­ler
Mi.05.10.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

wir alle konn­ten mit einem sonni­gen Montags-Feier­­tag in den Okto­ber star­ten und wünschen uns natür­lich in den kommen­den Wochen noch mehr herbst­war­me Tage dieser Art ... 

Unser Unter­­richts- und Hygie­­­ne-Konzept wurde erneut ange­passt -> siehe hier

Mit den Ände­run­gen versu­chen wir im Herbst 2022 einen Mittel­weg zu gehen, der die Wünsche von Teil­neh­me­rIn­nen, die (aus unter­schied­li­chen Grün­den) weiter­hin sehr acht­sam sind, genau­so wahr­nimmt wie dieje­ni­gen, die sich wieder „alles fast wie immer“ wünschen. Wenn du Fragen dazu hast, sprich gerne deine Lehr­kraft im Studio an. 

Fund­sa­chen hängen noch im Vorraum aus. Inzwi­schen kannst du sogar mitneh­men, was dir gefällt (Ausnah­me: Wenn ein Name darauf steht.), damit der Vorrat sich mini­miert.  

Weiter­hin bieten wir allen Jugend­li­chen und Erwach­se­nen Mo.19:45 zoom-Trai­­ning  mit Sarah-Jane vom klei­nen Saal aus statt Nach­hol­stun­den an. Schwer­punkt: Kräf­ti­gung, Dehnung & Bewe­gen. Studio­mit­glie­der haben die Zugangs­da­ten erhal­ten.

Und zum Schluss noch etwas zum nach­träg­lich Mitfreu­en: Beim Stadt­fest in Kuppen­heim hatten wir kürz­lich unse­ren ersten klei­nen Auftritt seit gut zwei­ein­halb Jahren. Obwohl das gefühlt „ewig her“ ist, fühl­te es sich wunder­bar vertraut an und der Titel der Choreo­gra­phie „Cele­bra­ti­on“ war Programm : ). 

Dir und deiner Fami­lie weiter­hin alles Gute!

Liebe Grüße
♥ Susan­ne.

PS: Nächs­ter Feri­en­ter­min für deinen Kalen­der - Herbst­fe­ri­en - Mo.31.10. bis Fr.04.11.2022.

Studiogruppe sagt tschüss nach 34 Jahren ...

Nach 34 Jahren und unzäh­li­gen Auftrit­ten sagt die Studio­grup­pe in der bishe­ri­gen Form “Tschüss”.

Seit Susan­ne Willing-Zunker 1988 die Studio­grup­pe gegrün­det hat, gab es natur­ge­mäß viele Genera­ti­ons­wech­sel und Neuaus­rich­tun­gen. Nun brau­chen wir ein ganz neues Konzept, das sowohl lang­jäh­rig Tanzen­den mit Fami­lie, anspruchs­vol­lem Beruf usw. wieder eine Heimat gibt, die sich an den jewei­li­gen Lebens­si­tua­ti­on orien­tiert und außer­dem eine neue Konstel­la­ti­on schafft, die das Tanz­stu­dio bei Auftrit­ten nach außen reprä­sen­tiert. 

Letz­tes Trai­ning der Studio­grup­pe ist am Donners­tag, den 27. Okto­ber 2022 ♥.

Ab Novem­ber 2022 gibt es eine neue Jazz­tanz­klas­se für Fort­ge­schrit­te­ne und mit dem Ensem­ble 1 eine neue Auftritts­grup­pe. Das Lehrer­team bilden Sarah-Jane Rehn und Tina Rösner gemein­sam mit Susan­ne Willing-Zunker (Ltg).

Die Studio­grup­pe bleibt in unse­ren Herzen mit unzäh­li­gen schö­nen Momen­ten, die mit ihr verbun­den sind. Danke an alle, die so lange Teil dieser Gemein­schaft waren und sie zu etwas Beson­de­ren gemacht haben.

@Pünktler: Studiogruppe sagt tschüss | Änderung ab 2023

VERTEILER @alle Pünkt­ler
Fr.11.11.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

wir sind auch jetzt im Novem­ber dank­bar für immer wieder ange­neh­me Tempe­ra­tu­ren. Das erleich­tert das regel­mä­ßi­ge Lüften im Unter­richt : )

. . . . . . . . . .

Studio­grup­pe -> Ensem­ble 1
Wer noch nicht lange sprin­gen­der Pünkt­ler ist und vor der Pande­mie bei keiner unse­rer Tanz­shows oder einem Auftritt dabei sein konn­te, weiß evtl. nicht, dass wir zwei Show­tanz­grup­pen haben: Die Förder­grup­pe Junges Ensem­ble und die Studio­grup­pe. Hier gibt es seit Nov22 eine Verän­de­rung:

Die Studio­grup­pe sagt „tschüss“ nach 34 Jahren.
Für dieje­ni­gen unter euch, die die Studio­grup­pe nicht tanzend kennen­ge­lernt haben:

Bereits kurz nach der Eröff­nung des Tanz­stu­di­os grün­de­te ich 1988 diese Auftritts­grup­pe, die das Tanz­stu­dio bei zahl­lo­sen Auftrit­ten und Projek­ten auf klei­nen und großen Bühnen über die Regi­on hinaus reprä­sen­tier­te. Weit über 150 Choreo­gra­phi­en wurden geschaf­fen, es gab Musi­cals, Koope­ra­tio­nen mit Live-Musik, Projek­te usw. - mehr Infos hier.

Das neue Konzept ab jetzt:
- Do.19:00 neue Jazz­tanz­klas­se für lang­jäh­rig fort­ge­schr. Tanzen­de (Sarah-Jane bzw. Tina)
- Do.20:15 neue Auftritts­grup­pe Ensem­ble 1 (Lehrer­team: Sarah-Jane und Tina; Leitung Susan­ne)
- Mi.19:30 unse­re Tanz­för­der­grup­pe Junges Ensem­ble bleibt bestehen (Leitung Sarah-Jane)

Die Studio­grup­pe bleibt in unse­ren Herzen mit unzäh­li­gen schö­nen Momen­ten, die mit ihr verbun­den sind. Danke an alle, die so lange Teil dieser Gemein­schaft waren und sie zu etwas Beson­de­ren gemacht haben.

. . . . . . . . . .

Weiter­hin bieten wir allen Jugend­li­chen und Erwach­se­nen Mo.19:45 zoom-Trai­­ning  mit Sarah-Jane vom klei­nen Saal aus statt Nach­hol­stun­den an. Schwer­punkt: Kräf­ti­gung, Dehnung & Bewe­gen. Die Zugangs­da­ten erhiel­ten alle Mitglie­der per Mail.
. . . . . . . . . .

Wie bereits im Okt21 ange­kün­digt:

Anpas­sung der Unter­richts­ge­büh­ren ab 01.01.2023:
alle bis 19 Jahre:    bisher € 35 | ab 2023 € 36

alle ab 20 Jahre:     bisher € 37 | ab 2023 € 38
Wer mehre­re Fächer hat: Jedes Fach plus € 1.

Folgen­de Rege­lun­gen blei­ben unver­än­dert:

  • Wie immer berech­nen wir nicht nach, wenn du 6 bzw. 12 Mona­te im Voraus bezahlt hat. D.h., dass z. B. jähr­li­che Last­schrif­ten auch im Dez22 noch zum bishe­ri­gen Tarif erfol­gen, auch wenn 11 Mona­te bereits in 2023 liegen.
  • Ermä­ßi­gun­gen bei Voraus­zah­lung (5% halb­jähr­lich, 10% jähr­lich).
  • Kosten­frei­er Unter­richt für das 3. und jüngs­te Kind einer Fami­lie, das bei uns ange­mel­det ist.
  • Ermä­ßig­te Unter­richts­ge­büh­ren für Tänze­rin­nen unse­rer Tanz­­nach­­­wuchs-Ense­m­bles im Sinne unse­rer Tanz­för­de­rung.

Dir und deiner Fami­lie weiter­hin alles Gute!

Liebe Grüße

♥ Susan­ne.

@Pünktler: Unser Weihnachtsbrief 2022 | frohes Fest | Weihnachtsferien

VERTEILER @ alle Pünkt­ler
Di.20.12.2022

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

am Di.20.12.2022, ist unser letz­ter Unter­richts­tag vor der
Weih­nachts­pau­se
(Mi.21.12. bis einschl. Fr.06.01.2023).

In den letz­ten Wochen waren Eltern und Geschwis­ter in
Eltern-Zuguck-Stun­­­den
zu Gast bei ihren Kindern in der Tanz­stun­de und konn­ten endlich mal wieder teil­ha­ben am Tanz­glück ihres und unse­res Tanz­nach­wuch­ses. Stol­ze Kinder mit ihren applau­die­ren­den Lieb­lings­men­schen in unse­ren Tanz­räu­men - das hat dank Vertei­lung auf mehre­re Wochen gut geklappt und war einfach schön für alle.

Unse­re Wünsche für euch für 2023
durf­tet ihr dieses Jahr in unse­rem klei­nen Weih­nachts­bäum­chen im Vorraum pflü­cken. Norma­ler­wei­se berei­te ich mehr verschie­de­ne Wünsche vor. Doch dieses Jahr waren Frie­den, Hoff­nung, Zuver­sicht und Vertrau­en so wich­tig, dass es hier­von die meis­ten Zettel­chen für eure Pinn­wän­de, Kühl­schrän­ke, Türen, Brief­ta­schen usw. gab.

Alle, denen wir
unse­ren Weih­nachts­brief 2022
(noch) nicht persön­lich über­rei­chen konn­ten, erhal­ten ihn per Mail. Im Sinne von „Spen­den statt Geschen­ke“ unter­stüt­zen wir auch dieses Weih­nach­ten die Deut­sche Kinder­krebs­hil­fe.

Im Namen des ganzen Teams wünsche ich dir und deiner Fami­lie ein schö­nes Weih­nachts­fest und einen guten Start 2023.

Herz­li­che Grüße

♥ Susan­ne.

PS: Am Mo.09.01.2023 tanzen wir wieder gemein­sam und freu­en uns schon darauf.

Allen ein frohes Weihnachtsfest

Weihnachtsbrief für springende Pünktler 2022

 

Der gesun­de Menschen­ver­stand

Albert Einstein hält einen anspruchs­vol­len Vortrag über das Verhält­nis von Raum und Zeit. Als er fertig ist, steht ein Zuhö­rer auf und wider­spricht: “Was Sie hier ausge­führt haben, ist mir viel zu speku­la­tiv. Nach meinem gesun­den Menschen­ver­stand kann es nur das geben, was man sehen und über­prü­fen kann.”

Einstein lächelt und antwor­tet: “Dann kommen Sie doch bitte mal nach vorne und legen Sie Ihren gesun­den Menschen­ver­stand hier auf den Tisch.”

 

Liebe (jünge­re) sprin­gen­de Pünkt­ler,

jedes Jahr suche ich (Susan­ne), eine Weih­nachts­ge­schich­te aus. Manch­mal verste­hen alle gleich, egal ob Kinder oder Erwach­se­ne, was der Text sagen will. Dieses Mal ist das nicht so einfach, deswe­gen schrei­be ich noch etwas dazu:

Für mich geht es bei der Geschich­te um Vertrau­en. Wir alle vertrau­en Vielem, ohne dass uns das immer bewusst ist, auch wenn man nicht alles sehen oder „auf einen Tisch legen“ kann. „Der gesun­de Menschen­ver­stand“ ist ein gutes Beispiel. Vertrau­en ist in unse­rer Gesell­schaft ganz wich­tig. Unser Zusam­men­le­ben klappt, weil und wenn wir vertrau­en. Auch uns selbst müssen wir vertrau­en.

In den letz­ten Jahren war ganz viel anders durch die Pande­mie. Und in diesem Winter achten viele Menschen mehr als sonst darauf, Strom und Gas zu sparen. Also wieder eine Verän­de­rung. Manche Menschen haben dadurch ihr Vertrau­en verlo­ren, sind nicht mehr sicher, auf wen sie sich noch verlas­sen können.

Natür­lich ist es immer nötig, dass du Tatsa­chen und Meinun­gen unter­schei­dest, also nicht „blind vertraust“. Wenn du dich mit etwas näher beschäf­tigst, merkst du bald, ob „irgend­je­mand“ will, dass du etwas Bestimm­tes glaubst, obwohl es nicht der Wahr­heit entspricht.

Sich zurück­zie­hen zu wollen ist verständ­lich, aber es tut uns nicht gut. Wir brau­chen neben unse­rer Fami­lie auch (Schul-)Freunde, Bekann­te ... Wir brau­chen den persön­li­chen Kontakt und das Mitein­an­der. Und deswe­gen brau­chen wir Vertrau­en.

Frohe Weih­nach­ten 2022 - und für 2023 alle guten Wünsche, Gesund­heit, ZuFRIE­DEN­heit, Selbst-Vertrau­en, Vertrau­en und immer mindes­tens einen Lieb­lings­men­schen in deiner Nähe, auf den du dich verlas­sen kannst Y.

 ♥ Tanz­stu­dio „Der sprin­gen­de Punkt“ Kuppen­heim

@Pünktler: Alles Gute 2023 | tolle Lehrkräfte-Jubiläen | Kinderfasching...

VERTEILER @ alle Pünkt­ler
Mo.09.01.2023

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

für euch alles, alles Gute für das neue Jahr 2023! Wir freu­en uns darauf, nach der Weih­nachts­pau­se wieder mit euch wirbeln, tanzen oder entspan­nen zu können!

Zum Mitfreu­en:
Nicht nur bei den Tänze­rIn­nen gibt es Jubi­la­re. Kürz­lich durf­te ich diesen Lehr­kräf­ten inner­halb einer lang­jäh­ri­gen Klas­se zu einem runden Jubi­lä­um gratu­lie­ren:
10 Jahre Sarah-Jane Rehn
30 Jahre Heidrun Burkart

Bei weite­ren Lehr­kräf­ten liegen die runden Jubi­lä­en schon etwas länger zurück, teil­wei­se wurden die Ehrun­gen durch die Pande­mie verscho­ben:
über 10 Jahre - Tanja Richar­don
über 15 Jahre - Tina Rösner
über 20 Jahre - Susan­ne Bußhardt
über 20 Jahre - Danie­la Gaggl-Fuß

DANKE an euch für viele Jahre tollen Unter­richt, tänze­ri­sche Inspi­ra­tio­nen, Team­geist und ganz viel persön­li­ches Enga­ge­ment im Tanz­stu­dio - bleibt so, wie ihr seid. Danke, dass ihr meine „Pünk­t­­ler-Philo­­so­­phie“ mit mir lebt und umsetzt. Es ist ein wirk­li­ches Geschenk, mit euch zusam­men arbei­ten zu dürfen.

- - - - -
Fund­gru­be
Liegen­ge­blie­be­nes der letz­ten Mona­te hängt an der Klei­der­stan­ge im Vorraum.

- - - - -
Unser Unter­­richts- und Hygie­­­ne-Konzept
haben wir ange­passt und weiter verein­facht in Rich­tung Norma­li­tät.

- - - - -
... und da ich schon danach gefragt wurde:
Thema Kinder­fa­sching 2023: Tierisch verrückt

Wie immer geben wir ein Thema nur als Anre­gung vor und freu­en uns über alle, die in der letz­ten Unter­richts­wo­che vor der Narren­pau­se (Rosen­mon­tag bisFr.24.02.2023 einschl.) verklei­det kommen. Wir tanzen auch an Fasching noch nicht so „kusche­lig“ wie gewohnt. Natür­lich kannst du auch in deiner nicht-tieri­­schen Lieb­lings­ver­klei­dung mittan­zen : )

Herz­li­che Grüße

♥ Susan­ne.

PS: Weiter­hin bieten wir Mo.19:45 zu Beginn jeder Unter­richts­wo­che gratis für alle Jugend­li­chen und Erwach­se­nen zoom4pünktler an: Sarah-Jane unter­rich­tet online vom klei­nen Saal aus. Pünkt­ler erhiel­ten die Zugangs­da­ten per Mail.