Geburtstagskarte 2020 für Pünktler

Auch 2020 gibt es für Pünkt­ler echte Geburts­tags­kar­ten aus Papier, die man aus dem Brief­kas­ten fischen kann ... Digi­ta­li­sie­rung ist toll, aber es gibt Berei­che, in denen Analo­ges glücklich(er) macht.

Die Geburts­tags­kar­te 2020 wünscht viele Freu­den­sprün­ge im neuen Lebens­jahr und schickt ein pink­far­bi­ges Herz auf die Reise.

Im Coro­na­jahr 2020 ist das Studio viele Mona­te geschlos­sen wegen der Kontakt­be­schrän­kun­gen. So ist unse­re Geburts­tags­kar­te ein klei­ner Ersatz für viele sonst persön­li­che Gratu­lan­tIn­nen - und auf die Freu­den­sprün­ge freu­en wir uns jetzt schon ...

Neues Tanzmäuse-Plakat 2020

Das neue Kinder­pla­kat ist passend zum Jan20-Stun­­­den­­plan gedruckt und macht aufmerk­sam auf neue Stun­den für klei­ne Tanz­mäu­se ab 3 1/2 Jahre.

Do.09./Fr.10.01.2020 Tanzbüro nicht besetzt

Deine Nach­richt auf AB bzw. deine Mail an das Tanz­bü­ro beant­wor­ten wir gerne ab Mo.13.01.2020. Bis dahin, liebe Grüße und einen guten Start 2020 für dich und deine Lieben!

So.12.01.2020 Auftritte in neuer Veranstaltungshalle Kuppenheim

Wir tanzen am So.12.1. erst­mals auf der brand­neu­en Bühne der neuen Veran­stal­tungs­hal­le in Kuppen­heim!

14:00 Junges Ensem­ble als bunte Hand­wer­ker mit Dank an viele flei­ßi­ge Hände in der Bauzeit
15:00 Studio­grup­pe mit Fireb­all, Vorfreu­de auf zukünf­ti­ge Show­­­ti­me-Momen­­te

Von 11:45 bis 16:30 sind die Türen für alle Inter­es­sen­tIn­nen offen, es finden Führun­gen statt und ein Bühnen­pro­gramm.

Danke an die Foto­gra­fIn­nen Susan­ne Bußhardt und Micha­el Karl.

Ab 24.01.2020 kleiner Kostümflohmarkt im Vorraum

Wir tren­nen uns von ein paar Kostü­men aus unse­rem Fundus:

- blau-grau­en Shorts
- schwar­zen Ober­tri­kots
- türkis Baum­woll­klei­der

Ab Fr.24.01.2020 hängen sie im Vorraum des Tanz­stu­di­os aus und freu­en sich auf ein neues Zuhau­se - viel­leicht bei dir?

Anpro­bie­ren zu den Öffnungs­zei­ten des Studi­os.

Mo.17. - Fr.21.02.2020

Für eine Woche geht es bei uns könig­lich zu: Inner­halb der norma­len Unter­richts­stun­den ist Kinder­fa­sching.

Wir freu­en uns auf ganz viele Prin­zes­sin­nen, Prin­zen, Königs­kin­der, Frosch­kö­ni­ge ... und hoheits­vol­le Tanz­mäu­se mit und ohne Krön­chen.

Kennst du schon unser Auftritts-Video von GAGGENAU TANZT?

2019 tanz­ten Junges Ensem­ble und Studio­grup­pe in der Gagge­nau­er Innen­stadt auf dem Markt­platz und dem Kirch­platz vor St. Josef - ja, auf der Stra­ße - extra dafür wurden asphalt­taug­li­che Choreo­gra­phi­en geschaf­fen.

Danke an das Kultur­amt Gagge­nau, dass wir als Kuppen­hei­mer : ) bei Gagge­nau tanzt 2019 dabei sein durf­ten!

Schau in unse­ren Video-Impres­­si­o­­nen - viel Spaß mit unse­rem klei­nen Film­chen!

Do.27./Fr.28.02.2020 Vorhol-Std Heidruns Fr-Klassen

Heidrun ist verhin­dert Di.19. und Fr.22.05.2020, an diesen Tagen findet KEIN Unter­richt bei Heidrun statt.

Folgen­de Vorhol­ter­mi­ne am Ende der Faschings­fe­ri­en:
Do.27.02.2020 (statt Di.19.05.2020)
Fr.28.02.2020 (statt Fr.22.05.2020)
zu den übli­chen Unter­richts­zei­ten.

Rund­schrei­ben auf Papier : ) vertei­len wir ab Mitte Janu­ar im Unter­richt.

März 2020 Fortbildung für Erzieherinnen

... liebe Grüße an Refe­ren­tin Dörte Krauss aus Augs­burg, die nach dem Semi­nar­tag auf face­book schrieb:

Das Elke Gulden Insti­tut war heute mit Dozen­tin Dörte Krauss zu Gast im renom­mier­ten Tanz­stu­dio “Der sprin­gen­de Punkt” in Kuppen­heim. Traum­haf­te Räume als ideale Kulis­se für unse­re wunder­ba­ren Teil­neh­mer! Beim Semi­nar Der TANZENDE Morgen­kreis haben wir Ideen für einen schwung­vol­len Start in den Tag erar­bei­tet. Kreis­tän­ze, um den Morgen zu begrü­ßen. Übun­gen, die den Körper wecken. Lieder zum Wohl­füh­len und Wild­sein! sowie Reime für ein beweg­tes & bewe­gen­des Mitein­an­der! Herz­li­chen Dank an alle Erzie­her & Tanz­päd­ago­gen, die mit so viel Leiden­schaft dabei waren. Und an Susan­ne Willing-Zunker für die Gast­freund­schaft. Tanzen­de Grüße und auf bald!

Wir sagen auch DANKE für viele inspi­rie­ren­de Ideen und freu­en uns auf das nächs­te Semi­nar.

Tanzpause/Corona-Virus: ABSAGE Zuschauer-Woche 2020

Liebe Pünkt­ler,
gera­de habe ich mit großem Bedau­ern veröf­fent­licht, dass auch das Tanz­stu­dio von Mo.16.03. bis zum Ende der Oster­fe­ri­en am Fr.17.04.2020 den Unter­richt aussetzt. Damit entfällt natür­lich auch “Plan B” für die Zuschau­er-Woche.

Bleibt gesund, liebe Grüße Susan­ne. (Stand 14.03.2020) 

. . . . .

Liebe Mitwir­ken­de,
mit großem Bedau­ern infor­mie­ren wir euch, dass die Zuschau­er-Woche nicht in der geplan­ten Form statt­fin­den kann. Diese Entschei­dung ist uns nicht leicht gefal­len.

Die vermehr­te Ausbrei­tung des Coro­­na-Virus auch in unse­rer Regi­on ist Grund für diese kurz­fris­ti­ge Entschei­dung - zu den Auftritts­zei­ten würden sich zeit­gleich mehre­re Grup­pen im Studio und viele Zuschaue­rIn­nen im großen Saal aufhal­ten.

Für die Kinder- und Jugend­grup­pen haben wir entschie­den, dass sie zu ihrer übli­chen Unter­richts­zeit für 30 Minu­ten ins Studio kommen und ihre Eltern zum Zuschau­en mitbrin­gen dürfen. Wir haben die Aufent­halts­zeit gekürzt, um die Über­gän­ge unkom­pli­ziert zu halten und dafür zu sorgen, dass nicht zu viele Menschen gleich­zei­tig auf engem Raum im Studio zusam­men sind. Da Kinder und Eltern gleich­zei­tig kurz vor Beginn gemein­sam bei uns ankom­men, hoffen wir, dass es auch in eini­gen Tagen noch eine gang­ba­re Lösung ist. (Stand 12.03.2020)

Bei den Erwach­­se­­nen-Grup­­pen ist diese Lösung leider nicht möglich:
Die beiden Abend-Auffüh­­run­­gen Mi.25./Fr.27.03. müssen wir schwe­ren Herzens absa­gen (Stand 13.03.2020).

. . . . .

Weiter­hin gilt: Wer erkrankt ist, bleibt bitte Zuhau­se!
Das gilt aus Rück­sicht auf dich und alle TänzerInnen/Lehrkräfte immer - und momen­tan sowie­so. Wir appel­lie­ren an die Vernunft jeder/s Einzel­nen, auf eine Unter­richts­teil­nah­me zu verzich­ten bei Erkran­kung oder bei Kontakt mit einer evtl. erkrank­ten Person.

. . . . .

So war die Zuschau­er-Woche von Mo.23. bis Fr.27.03.2020 geplant:
- Tänze­rIn­nen erhal­ten ab Feb20 ein Rund­schrei­ben mit allen persön­li­chen Infos
- Kinder
tanzen Mo-Fr ab 16 bis etwa 17 Uhr; “die Großen” Mi und/oder Fr ab 19 bis etwa 20:15 Uhr
- Mitwir­ken­de sind bitte 30min vor Auftritts­be­ginn im Studio, Treff­punkt klei­ner Saal = Umklei­de
- Gäste
dürfen es sich direkt im großen Saal gemüt­lich machen. Bitte Socken oder Schläpp­chen mitbrin­gen.

Je digi­ta­ler alles wird, desto mehr sehnen wir uns nach Dingen, die uns wirk­lich berüh­ren.
Für einen unbe­schwer­ten Tanz­ge­nuss blei­ben unse­re Tanz­räu­me (wie im Unter­richt) analo­ge Zone:
Bitte Smart­pho­ne & Co ausschal­ten!
Einzi­ge Ausnah­me: Ein/e Pünkt­le­rIn macht einzel­ne Erin­ne­rungs­bil­der für die Tänze­rIn­nen.

Fr.13.03.2020 Auftritte ABGESAGT bei MSC Puma Meisterschaftsfeier

Sehr gerne hätten wir bei der MSC Puma Meis­ter­schafts­fei­er in der neuen Veran­stal­tungs­hal­le Kuppen­heim diese Tänze zum Abend­pro­gramm beigetra­gen:

1. Feel It Still (Studio­grup­pe)
2. BomBom (Junges Ensem­ble)
3. Siam­sa (klei­nes Fina­le mit allen Tänze­rin­nen)

Wie viele ande­re Veran­stal­tun­gen wurde auch diese Feier ABGESAGT, um die Ausbrei­tung des Coro­­na-Virus zu verlang­sa­men.

Tanzpause/Corona-Virus: Tanzstudio geschlossen!

MAIL-VERTEILER: AN ALLE PÜNKTLER | Sa. 14.03.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

du hast sicher bereits mit dieser Nach­richt gerech­net ...

Jeder Tag bringt momen­tan neue Verän­de­run­gen: Mit dem Ziel, die dyna­mi­sche Verbrei­tung des Coro­­na-Virus zu verlang­sa­men und Kontak­te zu redu­zie­ren hat die Landes­re­gie­rung Baden-Würt­­te­m­berg gestern beschlos­sen, alle öffent­li­chen und priva­ten Schu­len, Kinder­gär­ten, Sport­stät­ten usw. ab nächs­te Woche bis Ende der Oster­fe­ri­en (So.19.04.2020) zu schlie­ßen.

Das betrifft auch dein Tanz­stu­dio. Deswe­gen infor­mie­re ich dich mit großem Bedau­ern darüber, dass wir den

Unterricht aussetzen ab Mo.16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien,

also bis einschl. Fr.17.04.2020. Wir gehen aktu­ell davon aus, dass ab Mo.20.04.2020 die Schu­len wieder öffnen und wir dann auch wieder unter­rich­ten können.

Sobald sich die Lage stabi­li­siert hat, über­le­gen wir, wie und wann wir die ausge­fal­le­nen Unter­richts­stun­den nach­ho­len.

Über evtl. weite­re Ände­run­gen infor­mie­re ich dich per Mail - du findest Infos hier auf den geschütz­ten Pünkt­ler­sei­ten,  wo ich unter “Aktu­el­les” Neuig­kei­ten veröf­fent­li­che.

Bitte haltet euch auch gegen­sei­tig auf dem Laufen­den über eure klas­sen­in­ter­nen WA-Grup­­pen und schaut regel­mä­ßig hier in den pass­wort­ge­schütz­ten Pünk­t­­ler-Bereich.

Danke dir für dein Verständ­nis und bleib gesund! Wir freu­en uns, wenn wir wieder unbe­schwert zusam­men tanzen dürfen!

Liebe Grüße Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: Wir denken an euch und bald ... - pst!

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

in mehr als 30 Jahren Tanz­s­tu­­dio-Leitung war ich noch nie in der Situa­ti­on, das Studio schlie­ßen zu müssen ... ein Tanz­stu­dio ist zum Tanzen da. Die Wir-schlie­­ßen-Mail am 14.03.2020 an euch zu schrei­ben, war sehr schwer für mich. Und damit meine ich nicht nur die bedroh­li­che finan­zi­el­le Situa­ti­on, vor der ganz viele Selbst­stän­di­ge gera­de stehen, sondern auch, dass natür­lich niemand wissen kann, wie lange wir nicht tanzen dürfen.

Die aktu­el­le Ausnah­me­si­tua­ti­on ist für uns alle neu und irri­tie­rend - doch weni­ger sozia­le Kontak­te sind genau die rich­ti­ge Entschei­dung. Zusam­men krie­gen wir das hin!

Tag 1 der Tanz­pau­se: Tele­fo­na­te mit einzel­nen Lehr­kräf­ten, Vorschlag ein paar Vide­os für euch zu drehen.

Diese Akti­vi­tät für euch tat gut: Wenn wir euch schon nicht im Unter­richt sehen dürfen, dann freu­en wir uns darauf, dass ihr euch sicher riesig freu­en werdet, wenn die ersten Film­chen fertig sind - und gehen direkt ans Werk.

Täglich mehren sich die Datei­en auf meinem iPad, viele pling-plings schwir­ren durch die Luft, die Spei­cher­ka­pa­zi­tät will erhöht werden, statt Gerä­te aufla­den zwischen­durch wollen mehre­re Gerä­te direkt ans Strom­netz.

Ich bin sehr dank­bar für meine ersten Video­­schnitt-Erfah­­run­­gen durch das 30minütige Back­s­ta­ge-Video, ohne das wären wir nun aufge­schmis­sen. Und wer schon einmal Vide­os geschnit­ten hat, weiß, dass es eine Beschäf­ti­gung ist, die Zeit und Geduld fordert ... und Tee ... und Espres­so ...

Nach den Cuts werden die Vide­os noch bei YouTube hoch­ge­la­den, nicht öffent­lich, nur für Pünkt­ler.

Ich hoffe und vermu­te, dass wir die ersten Film­chen Di.24./Mi.25.03. in die Schatz­kis­te einpfle­gen können.

Dann schrei­be ich auch die nächs­te Mail an euch alle.

Bis bald, bleibt gesund!

Liebe Grüße Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: Videos für Pünktler ab 24.03.2020

MAIL-VERTEILER: AN ALLE PÜNKTLER | Di. 24.03.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

momen­tan könnt ihr nicht zu uns ins Tanz­stu­dio „Der sprin­gen­de Punkt“ kommen. Deswe­gen haben wir uns gedacht: Dann kommen wir mit ein paar selbst gedreh­ten klei­nen Vide­os zu euch nach Hause!

Du vermisst das Tanzen bestimmt schon - und wir vermis­sen den Unter­richt mit dir.

Wir können nichts an der unge­wöhn­li­chen Situa­ti­on ändern - aber wir können entschei­den, was wir gemein­sam daraus machen: Gera­de jetzt sind Zusam­men­halt und Mitein­an­der wich­tig!

Deswe­gen tanzen wir mit dir gegen das Nichts­tun Zuhau­se - und bieten auch Entspan­nen­des für große Tänze­rIn­nen und die Eltern von Pünkt­lern an.

Nach und nach stel­le ich Vide­os auf den geschütz­ten Seiten der Pünkt­ler auf unse­rer Home­page ein. Da ist die Seite Schatz­kis­te genau das Rich­ti­ge : ) Schaut einfach regel­mä­ßig nach ...

Obwohl gera­de unse­re klei­nen Tänze­rIn­nen sicher alle Vide­os anschau­en und mitma­chen werden : ) habe ich die Vide­os in verschie­de­ne Berei­che aufge­teilt. Viel­leicht ist auch für die Großen in dieser stres­si­gen Zeit das Kinder-Exer­ci­­se „Fünf klei­ne Affen“ genau das Rich­ti­ge, um den Kopf frei zu krie­gen und aus vollem Herzen lachen zu können.

Die Film­chen sind NUR für sprin­gen­de Pünkt­ler - bitte nicht weiter­lei­ten! Aus recht­li­chen Grün­den sind manche Vide­os ohne Musik (du kannst dir die Origi­nal­mu­sik selbst herun­ter­la­den), bei ande­ren haben wir eine gema­freie Musik verwen­det.

Viel­leicht tanzt du (auch) zu deiner übli­chen Unter­richts­zeit zuhau­se und denkst dabei an deine Grup­pe und an uns? Das wäre schön.

Und jetzt guck gleich in die Schatz­kis­te .... viel Spaß dabei und bleibt gesund!

Liebe Grüße Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: April 2020 keine Unterrichtsgebühren

MAIL-VERTEILER: AN ALLE PÜNKTLER | Do. 26.03.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

um Unsi­cher­hei­ten zu zerstreu­en in der aktu­el­len Ausnah­me­si­tua­ti­on möch­te ich euch wissen lassen:

Für April werden keine Unter­richts­ge­büh­ren abge­bucht.

Die beiden Wochen Oster­fe­ri­en im April erset­zen für mich gedank­lich die beiden ausge­fal­le­nen Unter­richts­wo­chen im März 2020.

Bis wir wieder unbe­schwert zusam­men tanzen dürfen, gucke weiter­hin regel­mä­ßig in unse­re Schatz­kis­te (nur für Pünkt­ler) und genie­ße das Tanzen zuhau­se. Ich stel­le mir ganze tanzen­de Fami­li­en in den häus­li­chen Wohn­zim­mern vor - eine wunder­schö­ne Vorstel­lung.

Danke an dieje­ni­gen, die uns eine liebe Mail geschickt haben.
Das tut gut, denn auch für uns ist es eine Ausnah­me­si­tua­ti­on.

Wir können nichts an der unge­wöhn­li­chen Situa­ti­on ändern - aber wir können entschei­den, was wir gemein­sam daraus machen! Gera­de jetzt sind Zusam­men­halt und Mitein­an­der wich­tig!

Bleibt gesund, liebe Grüße Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: Wir freuen uns auf kleine Kunstwerke!

MAIL-VERTEILER: AN ALLE PÜNKTLER | Fr.03.04.2020

 

Klei­ne Kunst­wer­ke - Ideen statt Lange­wei­le

Liebe klei­ne und große Tanz­mäu­se,

obwohl du sicher momen­tan ganz viel Zuhau­se mit unse­ren Vide­os tanzt, über­legst du bestimmt, was du noch tun könn­test ... und ich habe eine Idee:

Viel­leicht hast du Lust zu malen oder zu basteln?

Zum Beispiel die Tanz­räu­me bei uns im Tanz­stu­dio „Der sprin­gen­de Punkt“? Mit Ballett­stan­gen, Spie­gel, Musik­an­la­ge, dich und weite­ren Tanz­schü­le­rIn­nen, natür­lich auch deine Lehr­kraft oder mich im Tanz­bü­ro, wenn ich - wie jetzt - an euch schrei­be.

Papier und Farb­stif­te hast du bestimmt, natür­lich kannst du auch basteln mit Knete, Draht, Papier oder was du sonst noch Zuhau­se findest.

Wenn du dein Kunst­werk foto­gra­fierst und ein Foto an susanne@springender-punkt.de schickst, machen wir eine Online-Foto-Ausstel­­lung auf unse­rer Home­page.

Wer mag, schreibt direkt auf das Bild Namen und Alter dazu oder foto­gra­fiert mit dem Kunst­werk einen Zettel mit diesen Infos.

Aktu­el­le Infos und weite­re Vide­os findest du weiter­hin auf den pass­wort­ge­schütz­ten Pünkt­ler­sei­ten hier auf unse­rer Home­page.

Bleibt gesund, liebe Grüße ♥ Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: Lieblings-Ostergeschichte

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Grün­don­ners­tag 09.04.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

es sind bereits 6 wunder­vol­le Kunst­wer­ke einge­trof­fen - so schön! Wir freu­en uns auf weite­re Bilder für eine entste­hen­de klei­ne Bilder­ga­le­rie.

Danke für eure Mails, mit denen wir zumin­dest ein wenig Kontakt halten können in dieser Zeit, in der ihr nicht bei uns im Tanz­stu­dio sein könnt.

Eigent­lich hättet ihr vori­ge Woche alle tradi­tio­nell ein pink­far­bi­ges Ei mit nach Hause nehmen dürfen. Da sich Oster­ei­er nicht per Mail verschi­cken lassen, lese ich euch statt­des­sen auf einem klei­nen Film­chen meine liebs­te Oster­ge­schich­te vor - Micha­el, mein Mann, hat mich gefilmt dabei.

Diese Oster­ge­schich­te findest du mit weite­ren neuen Vide­os in unse­rer Schatz­kis­te.

Euch und euren Lieben wünsche ich im Namen des ganzen Teams ein gesun­des Oster­fest mit viel Sonne im Herzen.

Bleibt gesund, liebe Grüße Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: Was wir weiterhin tun, obwohl das Studio geschlossen bleibt

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr. 17.04.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

wir alle haben vorges­tern mit Span­nung die Bericht­erstat­tung zur Coro­­na-Pande­­mie verfolgt: Erwar­tungs­ge­mäß und verant­wor­tungs­be­wusst hat die Bundes­re­gie­rung klei­ne­re Locke­run­gen entschie­den und möch­te im 14-tägi­gen Rhyth­mus schau­en, wie sich alles entwi­ckelt ...  Ich denke, dass uns allen spätes­tens in den letz­ten Tagen bewusst war, dass es nach den Oster­fe­ri­en noch keine Norma­li­tät geben kann.

Obwohl wir euch und den gemein­sa­men Unter­richt vermis­sen, wissen wir, wie wich­tig es auch in den kommen­den Wochen ist, dass wir alle gedul­dig durch­hal­ten, zuver­sicht­lich an die Zukunft denken und damit an die Zeit, wenn du wieder bei uns im Tanz­stu­dio „Der sprin­gen­de Punkt“ sein kannst.

Weiter­hin ...

- versor­gen wir dich mit unse­ren Vide­os und stel­len uns vor, wie du dich freust ...

- freu­en wir uns über deine klei­nen Kunst­wer­ke, die nach und nach entste­hen ...

- machen uns eure warm­her­zi­gen Mails froh ...

- werde ich ein Mal in der Woche an alle Pünkt­ler mailen ...

- berührt uns die Soli­da­ri­tät einzel­ner Tänze­rIn­nen und Eltern in der Ausnah­me­si­tua­ti­on ...

- können wir so tanzend und in Gedan­ken in Verbin­dung blei­ben

Hättest du diese Woche ins Tanz­bü­ro spickeln können, hättest du mich mehr­mals bei einer Licht-Medi­­ta­­ti­on zu einer wunder­ba­ren Musik gese­hen, die klei­nen & großen Menschen aller Alters­stu­fen ein wenig Ruhe, Wärme und Opti­mis­mus gibt. Probie­re es aus ... du findest den Video ganz neu in der Schatz­kis­te nur für Pünkt­ler.

Bleibt gesund, liebe Grüße Susan­ne.

PS: Wir berei­ten gera­de eine Zuhau­­se-Akti­on für alle Pünkt­ler vor -> nächs­te Woche mehr!

Tanzpause/Corona-Virus: Pünktler-Challenge 2020

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr. 24.04.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

Dir fehlt der Punkt, du möch­test dich mal wieder bewe­gen und zwar nicht allei­ne?
Dann mach mit bei der großen Pünk­t­­ler-Chal­­len­ge!

Wir wollen gemein­sam den längs­ten Pünkler-(Tanz-)Film aller Zeiten erstel­len.
Die Studio­grup­pe und das Junge Ensem­ble haben schon mal vorge­legt - jetzt brau­chen wir dich!

Du möch­test mitma­chen? So geht´s:
In unse­rer Schatz­kis­te findest du kurze Vide­os mit Tanz- und Bewe­gungs­mo­ti­ve aus den verschie­dens­ten Berei­chen – alle ausge­führt auf diesel­be Musik „Heaven“ von frametraxx.de.

  1. Lade dir diese Musik kosten­los auf frametraxx.de herun­ter.
  1. Suche dir eines der Moti­ve aus, das dir beson­ders liegt, und übe es ein.
  1. Lass dich beim Tanzen/Bewegen zu „Heaven“ daheim auf Balkon, Terras­se, im Garten oder auch im Wohn­zim­mer filmen. Am liebs­ten im Pünk­t­­ler-Outfit (Pünk­t­­ler-Shirt oder pink­far­be­nes Ober­teil).
  1. Sende deinen Chal­­len­ge-Beitrag mit Einver­ständ­nis­er­klä­rung zur Veröf­fent­li­chung (s.u.) und der Info, an welchem Ort du getanzt hast bis zum 03. Mai 2020 per email an: tina@springender-punkt.de

Wir verbin­den alle Einsen­dun­gen zu einem großen Medley gegen Quaran­­tä­­ne-Frust und Lange­wei­le und stel­len das Ergeb­nis dann auf unse­re Home­page und unse­ren Youtube-Kanal.

Einver­ständ­nis­er­klä­rung
Mit Einsen­dung des anlie­gen­den Film­bei­tra­ges an das Tanz­stu­dio „Der sprin­gen­de Punkt“ erklä­re ich mich damit einver­stan­den, dass dieser Beitrag mit den Beiträ­gen ande­rer Einsen­der zu einem Medley verar­bei­tet und auf der Home­page sowie dem Youtube-Kanal des Studi­os veröf­fent­licht wird.

PS: Mit diesen neuen Vide­os sind es nun schon etwa 40 Film­chen, die wir für euch alle zur Aufmun­te­rung vorbe­rei­tet haben. Damit das Laden der Schatz­kis­te nicht zu lange dauert, haben wir heute Nacht : ) neue Unter­sei­ten erstellt.

Wir freu­en uns, wenn du dabei bist!

Bleibt gesund, liebe Grüße Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: Keine Unterrichtsgebühren Mai 2020!

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Do. 30.04.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler

du und deine Lieben sind hoffent­lich wohl­auf und ihr tanzt und entspannt gemein­sam mit unse­ren Vide­os.

Das Wich­tigs­te zuerst:
Wie im April buchen wir auch im Mai 2020 keine Unter­richts­ge­büh­ren ab.

Weite­re behörd­li­che Entschei­dun­gen sind noch nicht abseh­bar und damit auch nicht, ab wann und in welchem Umfang wir wieder unter­rich­ten dürfen.

Eine heraus­for­dern­de Zeit gera­de für uns alle ... auch für dein tänze­ri­sches Zuhau­se - danke an dieser Stel­le an einzel­ne Tänze­rIn­nen und Eltern für ihre Soli­da­ri­tät.

Noch bis zum 3. Mai kannst du an der Pünk­t­­ler-Chal­­len­ge teil­neh­men - auch diese Vide­os findest du in unse­rer Schatz­kis­te. Auch für die jüngs­ten Tanz­mäu­se haben wir noch eine klei­ne Abfol­ge einge­stellt - alle Alters­grup­pen aus allen Fach­be­rei­chen können mitma­chen! Wir freu­en uns auf ganz viele Einsen­dun­gen!!

Wenn du noch einmal nach­le­sen magst:
In Pünkt­ler Aktu­el­les stel­le ich momen­tan alle meine Coro­­na-Pande­­mie-Mails ein.
Zugang zu diesen inter­nen Seiten nur mit Pass­wort für Studio­mit­glie­der : )

Einen schö­nen Feier­tag morgen und bleibt gesund.

Liebe Grüße Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: Der längste Pünktler-Tanzfilm aller Zeiten ...

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr. 08.05.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

danke an alle unse­rer klei­nen und großen Tänze­rIn­nen, die das Tanzen und den Punkt vermis­sen und bei unse­rer großen Pünk­t­­ler-Chal­­len­ge mitge­macht haben:

Ihr habt zuhau­se weiter­ge­tanzt, solo und doch zusam­men, gegen Quaran­­tä­­ne-Frust und Lange­wei­le. Danke an Tina für ihre Unter­stüt­zung beim Video-Schnip­­peln.

Ein wunder­ba­res Gemein­schafts­werk ist das Ergeb­nis:
Der längs­te Pünk­t­­ler-Tanz­­film aller Zeiten!

Ganz viel Spaß beim Gucken in unse­rem YouTube-Kanal oder auf auf unse­rer Video-Seite, bleibt gesund!

Liebe Grüße Susan­ne.

Tanzpause/Corona-Virus: Feedback Film, Kunstwerke & neue Videos

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr. 15.05.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

genau vor einer Woche konn­te ich euch den Link zu unse­rem wunder­ba­ren Gemein­schafts­werk, dem „längs­ten Pünk­ter­film aller Zeiten“ mailen. Inzwi­schen haben ihn ganz viele von euch anschau­en können.

Wir sagen DANKE für euer Feed­back zur Pünk­t­­ler-Chal­­len­ge:
... es ist soooooo sooooooo toll das Video ...
... die klei­nen Pünkt­ler sind ja mit großem Eifer und riesi­gem Spaß dabei ...
... eine tolle Idee von euch und auch die vielen Vide­os für die Pünkt­ler­fa­mi­lie ...
... gera­de ange­schaut ... einfach mega ...
... ganz lieben Dank – auch an alle, die mitge­hol­fen haben ...
... tolles Projekt - total schön gewor­den ...
... sehr berüh­rend - ein großes Kompli­ment ...
... wunder­schön auch als Erin­ne­rung an diese schwie­ri­ge Zeit für später ...

Die Veröf­fent­li­chung unse­rer Klei­­ne-Kunst­­wer­ke-Akti­on steht noch aus.

Vor eini­gen Wochen hatte ich euch per Mail gefragt, wer Lust hat zu malen oder zu basteln , z.B. unse­re Tanz­räu­me oder ...
Wunder­schö­ne Bilder sind bereits im Tanz­bü­ro ange­kom­men. Viel­leicht liegen noch Kunst­wer­ke bei euch zuhau­se? Wenn du ein Foto deines Bildes bis Montag, 18. Mai an susanne@springender-punkt.de schickst, wird es noch Teil der Foto-Ausstel­­lung in unse­ren Foto-Impres­­si­o­­nen - das Album ist schon vorbe­rei­tet, ich fülle es nächs­te Woche : )

Und das sind die neuen Vide­os für euch in der Schatz­kis­te:
FÜR KLEINE TANZMÄUSE:
- Zauber­spruch „Schö­ne Träu­me“

FÜR “DIE GROSSEN”:
- Tendu­es (Stan­gen­ex­er­ci­se, auch für Jazz-Tänze­­rIn­­nen)
- Mitmach­kom­bi „dance“ zu gema­frei­er Musik für alle

Denkt an uns beim Zuhau­­se-Weiter-Tanzen.

Liebe Grüße Susan­ne.

@alle Pünktler: Evtl. einzelne Klassen ab 10 J. ab Juni

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr. 22.05.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

ein klei­ner Licht­blick: Die Landes­re­gie­rung BW hat am 16. Mai 2020 die Coro­­na-Maßnah­­men aktua­li­siert - und ab Juni dürfen wir even­tu­ell teil­wei­se und unter Aufla­gen wieder unter­rich­ten - aber nur, wenn die Infek­ti­ons­zah­len stabil blei­ben!

Die Detail-Veror­d­­nun­­gen in BW fehlen noch, aber da ich immer „alles“ auch aus ande­ren Bundes­län­dern gele­sen habe und in Kontakt mit dem Berufs­ver­band für Tanz­päd­ago­gik bin, setze ich vergleich­ba­re Verfü­gun­gen voraus und habe deswe­gen bereits seit Wochen mit einem Neustart­plan für euch begon­nen.

Es wird nach der Schlie­ßung ab 16. März ein Start in Etap­pen sein!

So sehr wir uns freu­en, dass wir viele der „Großen“ ab 10 Jahre in einer Anfangs­pha­se wieder unter­rich­ten dürfen, so sehr hoffen wir, dass auch die klei­nen Tanz­mäu­se in abseh­ba­rer Zeit wieder bei uns sein können ... wir vermis­sen euch!

Doch wir wollen uns verant­wor­tungs­be­wusst und beson­nen mit euch nach und nach an diese neue verän­der­te Situa­ti­on mit vielen Regeln heran­tas­ten:

Voraus­sicht­lich ab Di.2 Juni star­ten trotz PfiFe erste Grup­pen.
Jede Klas­se, die erst­mals da ist, wird 5min vor Unter­richts­be­ginn von ihrer Lehr­kraft im Hof abge­holt!

WICHTIG! Im Neustart-Stun­­­den­­plan steht:
- wer wann genau kommen darf,
- welche Zeiten versetzt werden muss­ten,
- in welchen Klas­sen wir wann die Eltern zu einem Anfangs­ge­spräch in den Hof des Studi­os bitten, um sie zu infor­mie­ren und dadurch Sicher­heit zu geben.

WICHTIG! In den Neustart-Regeln steht:
- alles Weite­re zu Hygie­­­ne- und Abstands­re­geln ... - bitte genau lesen!

Dank­bar sind wir auch für den Luxus großer Unter­richts­räu­me, denn was wir als „klei­nen Saal“ bezeich­nen, hat schon mehr m² als das ganze Studio eini­ger Kolle­gIn­nen. Trotz­dem stel­len wir momen­tan unse­re Unter­richts­pro­gram­me um auf weni­ger raum­grei­fen­de Übun­gen am Platz.

Nun ist euer aller Soli­da­ri­tät wich­tig, z.B. bei notwen­di­gen zeit­li­chen Verschie­bun­gen, da immer nur eine Grup­pe im Vorraum sein darf und auch, dass ihr euch inner­halb eurer Klas­se selbst­stän­dig auf dem Laufen­den haltet über eure klas­sen­in­ter­nen WA-Grup­­pen.

10er-Kurs-Teil­­neh­­me­­rIn­­nen erhal­ten Ende Mai noch sepa­ra­te Mails von mir, an welchen Termi­nen ihr eure Rest­stun­den nutzen könnt.

Und nun ganz fest die Daumen drücken, dass alles, was ich dir vorbe­halt­lich geschickt habe, so blei­ben darf - erfor­der­li­che inhalt­li­che oder termin­li­che Ände­run­gen maile ich Ende Mai.

Liebe Grüße Susan­ne.

@alle Pünktler: Corona-Neustart ... & Video „Wir vermissen unsere Tanzmäuse“

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr. 29.05.2020

1.) Liebe Tanz­mäu­se bis 9 Jahre,
extra für euch haben wir eine trös­ten­de Video­bot­schaft aufge­nom­men, um euch zu sagen, wie sehr wir euch, eure Fröh­lich­keit und Tanz­ener­gie vermis­sen ...

2.) Liebe “große” sprin­gen­de Pünkt­ler,
kurz nach meiner letz­ten Mail an euch hat die Landes­re­gie­rung BW behörd­li­che Verfü­gun­gen erlas­sen, die strik­ter sind als in ande­ren Bundes­län­dern für unse­ren teil­wei­sen Neustart ab 2. Juni 2020. Einzel­ne Tänze­rIn­nen verzich­ten auf meinen Wunsch hin auf ihr zwei­tes Fach, ande­re besu­chen bis auf Weite­res eine ande­re Stun­de - danke, dass ihr mich hier­mit in der erfor­der­li­chen Um- und Detail­pla­nung unter­stützt habt.

Lest diese Mail genau und schaut auch die Anla­gen sorg­fäl­tig durch!
In Gegen­satz zu vielen Studi­os, die eine Teil­nah­me nur erlau­ben, wenn jede/r Schü­le­rIn unter­schreibt, dass sie die Ände­run­gen gele­sen hat ... verlas­se ich mich auf eure Zuver­läs­sig­keit! Bishe­ri­ge Coro­­na-Mails findest du unter Pünkt­ler Aktu­ell.

Wann genau ist deine erste Stun­de?
Im aktua­li­sier­ten Coro­­na-Stun­­­den­­plan siehst du,
- an welchem Tag deine Stun­de auch in den Pfingst­fe­ri­en statt­fin­det,
- dass einzel­ne Stun­den „der Großen“ bewusst erst in der 2. Juni­wo­che star­ten,
- hinge­gen bei Mela­nie in der 2. Juni­wo­che kein Unter­richt statt­fin­det,
- dass Eltern-Bespre­chun­­gen im Hof in den Klas­sen der Jünge­ren ab 10 sind.

Mitbrin­gen!
- Alle: Eige­ne Decke/Badetuch/Matte o.ä.
- Alle: Feste Tasche („Park­platz“ auch zur Abla­ge deines Mund­schut­zes).
- Ballett-/Jaz­z­­tän­ze­­rIn­­nen: Zusätz­lich Hand­tuch für Stan­ge.

Coro­­na-Regeln
- Hände desin­fi­zie­ren vor/nach dem Unter­richt im Tanz­raum
- aktu­ell keine Nach­hol­stun­den möglich - begrenz­te Teil­neh­mer­zahl!
- du kannst nur „deine“ Klas­se besu­chen - begrenz­te Teil­neh­mer­zahl!
- Abstand trotz Wieder­se­hens­freu­de!
- Teil­nah­me nur ohne Fieber/Erkältungssymptome

Zeit­li­cher Ablauf
- warten im Hof
- Einlass 5min vor Unter­richts­be­ginn
- Sachen able­gen in Vorraum
- 45min im Saal - aktu­ell nur am Platz, nichts durch den Raum
- 5min nach Unter­richts­en­de das Studio verlas­sen

Ganz viel ist anders.
Unver­än­dert ist unse­re Vorfreu­de auf den Unter­richt und auf euch.

Liebe Grüße Susan­ne.

Ab Sep20 alle bestehenden Gruppen wieder im Unterricht

Ab Mitte März 2020 war unser Tanz­stu­dio wegen der Coro­­na-Pande­­mie geschlos­sen. Seit 02.06.2020 dürfen wir teil­wei­se und unter Aufla­gen wieder unter­rich­ten: Den Anfang mach­ten die Klas­sen ab 10 Jahre - seit 14.09.2020 sind auch die klei­nen Tanz­mäu­se ab 4 Jahre wieder im Tanz­saal und damit alle bestehen­den Grup­pen wieder im Unter­richt.

Bleibt gesund und munter, liebe Grüße Susan­ne.

Wegen der Coro­­na-Pande­­mie haben wir Kurs­starts verscho­ben bzw. ausge­setzt. Wenn du mittan­zen magst, freu­en wir uns immer über deinen Anruf im Tanz­bü­ro unter 07222 4646 - unse­re Tele­fon­fee infor­miert dich gerne über unse­re aktu­el­len Planun­gen und wann du eine Schnup­per­stun­de besu­chen und uns kennen­ler­nen kannst.

Gute Nachricht@Pünktler: Kleiner Neustart ...

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr. 05.06.2020

1.) Liebe klei­ne Tanz­mäu­se,
nach unse­rer trös­ten­den Video­bot­schaft letz­te Woche wünschen wir dir jetzt viel Spaß mit dem nächs­ten Tanz­­mäu­­se-Video „Himpel­chen & Pimpel­chen“ von Tanja in der Schatz­kis­te.

2.) Liebe „große“ sprin­gen­de Pünkt­ler,
das war ein ganz beson­de­rer Moment am Diens­tag, den 2. Juni 2020, als erste Tänze­rIn­nen im Hof darauf warte­ten, dass die Studio­tür geöff­net wird - ein erster klei­ner Neustart in den Pfingst­fe­ri­en, den ihr und wir sehr lange ersehnt haben ...

Seit der Schlie­ßung des Tanz­stu­dio habe ich wöchent­lich an euch alle gemailt,
damit zumin­dest dieser regel­mä­ßi­ge Kontakt vertrau­te Sicher­heit schenkt und uns verbin­det.
Alle Mails findest du auf den geschütz­ten Pünkt­ler­sei­ten.

Um behörd­li­chen Vorga­ben zu erfül­len,
- wurden einzel­ne Klas­sen im klei­nen Saal vorüber­ge­hend in zwei Grup­pen aufge­teilt und
- einzel­ne Teil­neh­me­rIn­nen kontak­tiert und um zeit­wei­sen Klas­sen­wech­sel gebe­ten,
- verzich­ten einzel­ne Tänze­rIn­nen auf ihr 2.Unterrichtsfach - sobald möglich dürft ihr wieder beide Stun­den besu­chen. Danke für euer Verständ­nis!

Wenn du halb­jähr­lich oder jähr­lich im Voraus bezahlst,
verschiebt sich deine nächs­te Abbu­chung um die beiden Mona­te, in der ich die Unter­richts­ge­büh­ren ausge­setzt habe (Apr/Mai20). Bei unse­ren Tanz­mäu­sen unter 10 Jahre verschiebt sich alles entspre­chend abhän­gig vom Unter­richts­start der Jünge­ren.

Wenn du 10er-Kurs­­ler bist,
hast du von mir eine Mail erhal­ten, wann/wie du die 4 Rest­stun­den einlö­sen kannst.
So leid es uns tut, im Herbst wird es keine 10er-Kurse geben - wir hoffen sehr auf 2021 und freu­en uns, wenn du dabei bist!

Liebe Grüße Susan­ne.

Wir unterrichten Fr.12.06.2020 diese Klassen ...

MAIL AN ALLE Frei­­tags-PÜNK­T­­LER | Mi. 10.06.2020

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

kurze Info an euch alle, die ihr frei­tags bei uns Unter­richt habt:

Wir unter­rich­ten auch am Brücken­tag Fr.12.06.:
14:30 (SJ) Jazz­tanz
16:30 (H) Jazz­tanz
17:30 (SJ) Moder­nes Ballett
18:30 (SJ) Ballett Erwach­se­ne
19:30 (H) Jazz­tanz Erwach­se­ne

Ausnah­me:
Die zusätz­lich einge­rich­te­te Jazz­tanz­stun­de um 18 Uhr für die 10er-Kurs­t­­teil­­neh­­me­­rIn­­nen findet erst Fr. 19.06. wieder statt wie mit Heidrun bespro­chen.

Genießt den morgi­gen Feier­tag - und euren 2. Unter­­richts-Frei­­tag bei uns.

Liebe Grüße Susan­ne.

Konzept Hygiene - Abstand - Unterricht (Corona)

Unser Konzept für Abstand, Hygie­­­ne- und Unter­richt in der Coro­­na-Pande­­mie

Nach­hol­stun­den in ande­ren Grup­pen sind aktu­ell nicht möglich, da die Teil­neh­mer­zahl begrenzt ist!

Anwe­sen­heits­lis­te dient bei Bedarf als Doku­men­ta­ti­on der Kontakt­per­so­nen.

Bitte mitbrin­gen

-> ALLE: Eige­ne Decke/Badetuch/eigene Gymnas­­tik-/Iso-Matte o.ä. und eine feste Tasche.
-> Ballett/Jazztanz: Zusätz­lich ein klei­nes Hand­tuch zum Unter­le­gen beim Stan­gen­trai­ning.

Distanz

Bitte Abstand halten trotz Wieder­se­hens­freu­de: Keine Umar­mun­gen, Hände­schüt­teln usw.; im Unter­richt verzich­ten wir auf takti­le Korrek­tu­ren. Achtet auch im Flur auf Abstand!

Unter­richts­ein­hei­ten: Bishe­ri­ge 60min pro Klas­se werden für alle unter­teilt in 45min Unter­richt und anschl. 15min Hygie­ne­maß­nah­men, Lüften und Klas­sen­wech­sel.

Einzel­ne Unter­richts­zei­ten werden zeit­ver­setzt, um in beiden Räumen zu unter­rich­ten, damit Klas­sen wöchent­lich statt­fin­den können und sich im Vorraum immer nur eine Grup­pe befin­det.

Umklei­den und Duschen dürfen nicht genutzt werden -> Schü­le­rIn­nen kommen bereits in Trai­nings­be­klei­dung, Abla­ge für Schuhe/Jacke im Vorraum. Alle haben eine feste Tasche dabei für eige­ne Sachen. Pünktler/kl. Saal: Tasche bleibt im Vorraum, Pünktler/gr. Saal Mund­schutz erst im Saal abzie­hen, Tasche darf mit in den Saal. Toilet­ten sind zugäng­lich (getrennt nach kl./gr. Saal).

Kein Aufhalten/Warten im Vorraum - nur kurz Schuhe/Jacke able­gen. Der knap­pe Zeit­plan beinhal­tet, dass alle Pünkt­ler 5min nach Unter­richts­en­de das Studio verlas­sen haben, damit die nächs­te Klas­se 5min vor Stun­den­be­ginn das Studio betre­ten kann. Wer früher da ist oder evtl. abho­len­de Eltern warten bitte vor dem Studio, falls erfor­der­lich kommt bitte nur ein Eltern­teil herein.

Unter­richts­in­hal­te verzich­ten bis auf Weite­res auf dyna­mi­sche, raum­grei­fen­de Bewe­gungs­ab­läu­fe und vermei­den atmungs­in­ten­si­ve Übun­gen -> wir passen unse­re Unter­richts­pro­gram­me an.

Auch bestehen­de Fahr­ge­mein­schaf­ten beach­ten bitte die behörd­li­chen Distanz­re­geln.

Hygie­ne­re­geln

Hände desin­fi­zie­ren vor/nach dem Unter­richt mit Desin­fek­ti­ons­spen­dern in den Tanz­räu­men.

Übli­che Schutz­maß­nah­men und Verhal­tens­re­geln wie „Nies-Etike­t­­te“ ... Wer Fieber/Erkältungssymptome hat, bleibt zuhau­se und infor­miert uns bitte mit einer Nach­richt auf AB.

Mund-Nasen-Schutz ist aktu­ell für Betreten/Verlassen des Studi­os erfor­der­lich sowie für Flur Rich­tung großer Saal, im Unter­richt durch Sicher­heits­ab­stand frei­wil­lig, aber zuläs­sig. Deine Lehr­kraft trägt einen trans­pa­ren­ten Gesichts­schutz, sodass du sie gut verste­hen und ihr Gesicht sehen kannst.

Studio­ei­ge­ne Trai­nings­uten­si­li­en wie Matten, Ther­ab­än­der, Pezzi­bäl­le, Gewich­te ... dürfen wir euch aktu­ell nicht zur Verfü­gung stel­len

Stand 17.06.2020 Susan­ne.

7- bis 9-jährige Tanzkinder dürfen ab 7.7. starten | Galerie kleine Kunstwerke

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr. 19.06.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

wir eröff­nen die Ausstel­lung mit „klei­nen Tanz­­pau­­se-Kunst­­wer­ken“!
Danke an Hannah, Fran­ce­s­ca, Zoe, Lea-Sophie, Pia, Marie, Marle­ne, Vincent, Olivia sowie Bärbel, Susan­ne und Stef­fi, deren Bilder jetzt in unse­rer Gale­rie zu bewun­dern sind.

Neustarts

Seit 2. Juni
dürfen wir wieder teil­wei­se unter­rich­ten und freu­en uns sehr, viele von euch wieder zu sehen.
Die neuen Abläu­fe klap­pen rich­tig gut - ihr macht das ganz toll, danke schön!

Ab 29. Juni
dürfen in BW die Kinder wieder in ihre Kitas und Grund­schu­len zurück­keh­ren.
Je nach Umfang werden dafür die Abstands­re­geln an den Schu­len aufge­ho­ben, die für uns als Tanz­stu­dio weiter­hin gelten (!).

Ab 7. Juli
dürfen 7- bis 9-jähri­ge Tanz­kin­der von Heidrun wieder zum Unter­richt kommen: Di.15:30, Do.15:30 und Fr.15:30

- Unter­richt wird verlegt in großen Saal
- Eltern kommen bitte am ersten Unter­richts­tag anfangs mit dazu -> Tref­fen im Hof -> Heidrun gibt Infos zu neuen Abläu­fen
- bitte Decke/Badetuch/Isomatte sowie eine feste Tasche mitbrin­gen
- Abstand-Hygie­­­ne-Unter­­richts-Konzept bereits in Pünkt­ler Aktu­el­les
- wie immer vorbe­halt­lich behörd­li­cher Entschei­dun­gen
- wir freu­en uns schon sehr auf euch!

Am Do.30. und Fr.31.07.
unter­rich­ten wir trotz Beginn der Sommer­fe­ri­en noch -> gerne schon in deinem Kalen­der vormer­ken.


Lasst uns gemein­sam das Beste aus der neuen Situa­ti­on machen.

Liebe Grüße Susan­ne.

Unterricht im Juli | Tanzmäuse-Video | ab September

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Fr.03.07.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

herz­li­chen Dank für eure posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen, dass ihr euch gut und sicher fühlt mit unse­rer Umset­zung der Anpas­sun­gen und im Unter­richt bei uns.

Das Land BW hat seit 1.7. die Verord­nung ange­passt: Sie mini­miert den erfor­der­li­chen Raum für eine Person, die am Platz trai­niert von bisher 10m² auf nunmehr etwa 7m² - weiter­hin sind jedoch 1,5m Abstand einzu­hal­ten.

Wir belas­sen bis einschl. Fr.31.07.2020 eure Juni-Unter­­richts­­ver­­­tei­­lung und ich schaue für den Stun­den­plan ab nach den Sommer­fe­ri­en (Mo.03.08. bis einschl. Fr.11.09.2020) dann im Septem­ber, wie der aktu­el­le Stand der behörd­li­chen Verfü­gun­gen ist.

-> FÜR UNSERE KLEINEN TÄNZERINNEN ZUHAUSE gibt es zur Aufmun­te­rung wieder ein neues Video - viel Spaß mit Tanja und dem „Zauber­künst­ler Popot­schek“.

-> Heidruns Tanz­kin­der Di.15:30, Do.15:30 und Fr.15:30
dürfen ab 7.7. wieder zu uns ins Studio kommen - wir freu­en uns schon sehr! Alle Detail-Infos habe ich euch letz­te Woche bereits zukom­men lassen.

-> AUSSICHTEN für die jünge­ren Tanz­klas­sen
Wenn über den Sommer das Infek­ti­ons­ge­sche­hen stabil bleibt, gehe ich davon aus, dass nach und nach auch die jünge­ren Kinder endlich wieder star­ten können - ihr klei­nen Mäuse „tanzt“ momen­tan sozu­sa­gen auf meinem Schreib­tisch im Büro : ) euch wieder im Tanz­stu­dio tanzen zu sehen, ist unser inni­ger Wunsch.

Ganz liebe und zuver­sicht­li­che Grüße an euch alle von

Susan­ne.

Sommerliche Pünktler-Traditionen - 2020 leider nicht

Sommer­a­b­­schluss-Feiern, Eltern-Zuguck-Stun­­­den und die Mitwir­kung beim Kuppen­hei­mer Kinder-Feri­en-Programm ... das alles gibt es diesen Sommer leider nicht wegen der Coro­­na-Pande­­mie.

Aber wir freu­en uns schon, wenn es wieder möglich sein darf 

Babypause Sarah-Jane | Sommerpause | neues Tanzmäuse-Video

MAIL AN ALLE PÜNKTLER | Di.28.07.2020

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

meine letz­te Mail an euch vor der Sommer­pau­se:
 
Sarah-Jane ist ab Septem­ber 2020 im Mutter­schutz - wir wünschen alles Gute!
In der Baby­pau­se werden Tina (TRö), Tanja (TR) und Heidrun (H) Sarah-Janes Stun­den vertre­ten.
Fast alle kennen ihre Vertre­tungs­lehr­kräf­te inzwi­schen, ledig­lich bei den jüngs­ten Tanz­mäu­sen montags klapp­te das teil­wei­se persön­lich nicht, deswe­gen diese Video­bot­schaft von Sarah-Jane und Tanja.
 
Wir hoffen sehr, dass ab Sep/Okt20 alle Pünkt­ler wieder zurück ins Studio kommen können.
Aktu­ell sind noch 10 unse­rer Kinder­klas­sen in der Tanz­pau­se. Drückt alle die Daumen für ein stabi­les Infek­ti­ons­ge­sche­hen trotz Urlaubs­zeit ...

Der aufblas­ba­re Bade­ses­sel
ist das neue sommer­li­che Film­chen als Geschenk für die kleins­ten Tanz­mäu­se.

Sommer­fe­ri­en Mo.03.08. bis Fr.11.09.2020
!!! In der Woche vor Unter­richts­be­ginn erhälst du eine Mail mit dem aktu­el­len Stand.

Unser innigs­ter Wunsch ist
dass wir bald wieder voll­stän­dig im Normal­be­trieb alle Alters­grup­pen ohne Aufla­gen unter­rich­ten dürfen. Wir blei­ben zuver­sicht­lich und wünschen euch allen eine schö­ne und unbe­schwer­te Sommer­zeit!

Liebe Grüße,

Susan­ne.

Sommerferien Mo.03.08.-Fr.11.09.2020

Obwohl an den Schu­len bereits Do.30.07. der erste Feri­en­tag ist, unter­rich­ten wir bis Ende Juli 2020.

Ab Mo.14.09.2020 ist erster Unter­richts­tag nach der Sommer­pau­se.

@Tanzmäuse 7-9 J. | Details für euren Neustart ab 14.09.

MAIL Mi.02.09.2020: An alle Tanz­­mäu­­se-Klas­­sen, die noch in der Coro­­na-Tanz­­pau­­se sind:

Mo.14:30 ab 6, Mo.15:30 ab 4;
Di.14:30 ab 5, Di.16:30 ab 7;
Mi.14:30/15:30/17:30 ab 5, Mi.16:30 ab 6;
Do.16:30 (bisher 16:45) ab 7 sowie
Fr.14:30 ab 7 Jahre.

 

Liebe 4- bis 6-jähri­ge Tanz­mäu­se,

heute bekommt nur ihr eine Mail : )
Wir wissen, wie sehr ihr das Tanzen vermisst habt.
Für eure Vorfreu­de schrei­be ich euch sehr früh­zei­tig, denn bald geht’s los:  

Wann genau ist deine erste Stun­de?
In der ersten Unter­richts­wo­che nach den Sommer­fe­ri­en, ab Mo.14.09.2020 unter­rich­ten wir wieder.

Welcher Saal?
Teil­wei­se Wech­sel in den großen Saal -> siehe Stun­den­plan.

Liebe Eltern,
bitte kommen Sie beim ersten Termin zum Stun­den­be­ginn mit dazu in den Hof, damit Heidrun bzw. Tanja Ihnen unse­re neuen Abläu­fe erläu­tern können.
Zur Erin­ne­rung: Sarah-Jane ist in Baby­pau­se, Vertre­tung -> siehe Stun­den­plan anbei.

Mitbrin­gen
- Alle: Eige­ne Decke/Badetuch/Matte o.ä.
- Alle: Feste Tasche = „Park­platz“ auch zur Abla­ge deines Mund­schut­zes (ab 6 Jahre).

Coro­­na-Regeln
- Hände desin­fi­zie­ren vor/nach dem Unter­richt im Tanz­raum gemein­sam mit deiner Lehr­kraft
- aktu­ell keine Nach­hol­stun­den möglich - begrenz­te Teil­neh­mer­zahl!
- du kannst nur „deine“ Klas­se besu­chen - begrenz­te Teil­neh­mer­zahl!
- Abstand trotz Wieder­se­hens­freu­de
- Teil­nah­me nur ohne Fieber/Erkältungssymptome
- falls bei den Jüngs­ten erfor­der­lich, kommt bitte nur ein Eltern­teil mit ins Tanz­stu­dio.
- WICHTIG: Obwohl in Kitas Abstands­re­geln aufge­ho­ben sind, gelten sie bei uns laut Verord­nung weiter­hin - bei den Aller­jüngs­ten soweit möglich.

Zeit­li­cher Ablauf
- warten im Hof
- Einlass 5min vor Unter­richts­be­ginn
- Sachen able­gen in Vorraum
- 45min im Saal - aktu­ell nur am Platz, nichts durch den Raum
- 5min nach Unter­richts­en­de das Studio verlas­sen

Abstand-Hygie­­­ne-Unter­­richts-Konzept lesen!

Zur Erin­ne­rung
Mit einzel­nen Eltern haben wir im Juli tele­fo­niert und wegen der begrenz­ten Teil­neh­mer­zah­len einen Grup­pen­wech­sel abge­spro­chen. Wie momen­tan üblich maile ich alle Planun­gen vorbe­halt­lich behörd­li­cher Entschei­dun­gen.   Wir freu­en uns schon sehr auf „unse­re“ Tanz­mäu­se!

Liebe Grüße und bis bald,

Susan­ne.

@Pünktler - Unterricht ab Mo.14.09.2020 nach Sommerpause 

VERTEILER: AN ALLE PÜNKTLER
Fami­li­en oder Tänze­rIn­nen, die in mehre­ren Klas­sen sind, erhal­ten diese Mail evtl. mehr­fach.
Mi.09.09.2020

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

nach einem sonni­gen Sommer unter­rich­ten wir wieder ab Mo.14.09.2020 und hoffen, dass du und deine Fami­lie wohl­auf sind.

Unse­re momen­tan größ­te Freu­de nach Mona­ten des Wartens:
Auch die jüngs­ten 4- bis 6jährigen Tanz­mäu­se sind endlich wieder bei uns im Studio!
Sie erhiel­ten bereits letz­te Woche eine Mail mit Infos zum Neustart. Dadurch ist teil­wei­se wieder in beiden Räumen Unter­richt. Durch die versetz­ten Zeiten begeg­nen sich die Grup­pen jedoch nicht.

Nicht so einfach für die Kinder ist, dass im Gegen­satz zu den Kitas im Tanz­stu­dio weiter­hin die 1,5m-Abstands­re­gel gilt - es klapp­te aber sehr gut bei den Tanz­kin­dern im Juli und bunte Boden­kreu­ze in den Tanz­räu­men helfen sehr.

Die für uns gelten­den Aufla­gen des Landes BW sind unver­än­dert und inso­fern blei­ben auch die Abläu­fe bei uns, wie ihr sie Juni/Juli kennen­ge­lernt habt.

Zum Erin­nern:
- unser Hygie­­­ne-Abstands-Konzept
- aktu­el­ler Stun­den­plan: Hier siehst du auch, wer Sarah-Jane in ihrer Baby­pau­se vertritt.
- du kommst weiter­hin bereits umge­zo­gen, hast eine eige­ne Decke/Badetuch/Bodenmatte o.ä. dabei und eine feste Tasche als „Park­platz“ für deinen Mund­schutz (ab 6 Jahre).

Wir machen es uns auch weiter­hin so schön im Unter­richt, wie nur irgend möglich.
Ihr macht das ganz toll!

Liebe Grüße und bis bald,

Susan­ne.

WICHTIG@allePünktler - Tanzstudio ab 02.11.2020 geschlossen (Lockdown)

VERTEILER: AN ALLE PÜNKTLER
Fami­li­en oder Tänze­rIn­nen, die in mehre­ren Klas­sen sind, erhal­ten diese Mail evtl. mehr­fach.
Fr.30.10.2020

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

du hast sicher die Nach­rich­ten verfolgt und bereits mit dieser trau­ri­gen Mail gerech­net ...

Um die aktu­ell stark gestie­ge­nen Infek­ti­ons­zah­len einzu­däm­men hat die Bundes­re­gie­rung gemein­sam mit den Landes­re­gie­run­gen weit­rei­chen­de Kontakt­be­schrän­kun­gen vor allem im Kultur- und Frei­zeit­be­reich beschlos­sen.

Deswe­gen infor­mie­re ich dich mit großem Bedau­ern darüber,
dass dein Tanz­stu­dio den komplet­ten Novem­ber erneut schlie­ßen muss.

Die Bundes­re­gie­rung entschei­det aufgrund der Pande­­mie-Entwick­­lung die weite­re Vorge­hens­wei­se - wir hoffen instän­dig, dass die Lage sich stabi­li­siert und wir dann wieder zusam­men mit euch tanzen dürfen.

Für Novem­ber werden keine Unter­richts­ge­büh­ren abge­bucht.
Bei halb­jähr­li­chen bzw. jähr­li­chen Voraus­zah­lun­gen verschiebt sich die Zahlung um einen Monat.

Über weite­re Ände­run­gen infor­mie­re ich dich recht­zei­tig per Mail.

Infos auch auf den geschütz­ten Pünkt­ler­sei­ten unter “Aktu­el­les” - Pünkt­ler kennen die Zugangs­da­ten : )

Über 60 Vide­os, die wir während dem Lock­down im Früh­jahr nur für euch gedreht haben, sind weiter­hin in der Schatz­kis­te für alle Alters­grup­pen (!). Wir wünschen viel Spaß und freu­en uns, wenn du beim Tanzen an dein tänze­ri­sches Zuhau­se und uns denkst.

Bleib zuver­sicht­lich und gesund!

Liebe Grüße

Susan­ne.

Wir können nichts an der unge­wöhn­li­chen Situa­ti­on ändern - aber wir können entschei­den, was wir gemein­sam daraus machen. Gera­de jetzt sind Zusam­men­halt und Mitein­an­der wich­tig.

@Pünktler - 3 neue Videos für dein Training im Wohnzimmer ...

VERTEILER: AN ALLE PÜNKTLER
Fami­li­en oder Tänze­rIn­nen, die in mehre­ren Klas­sen sind, erhal­ten diese Mail evtl. mehr­fach.
Fr.13.11.2020

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

um dir die Zeit zu verkür­zen, bis wir wieder mitein­an­der im „Punkt“ tanzen dürfen, haben wir neue Film­chen für dich aufge­nom­men für dein persön­li­ches Tanz­glück und dein Trai­ning, das nun über­gangs­wei­se erneut in deinem Wohn­zim­mer oder deinem Kinder­zim­mer oder ... ? statt­fin­det.

- Tanja lässt für klei­ne Tanz­mäu­se die Herbst­blät­ter tanzen,

- Heidrun macht ein WarmUp für alle „älte­ren Tanz­mäu­se“ bis hin zu den Erwach­se­nen,

- Sarah-Jane zeigt jetés in einem Ballett-Exer­ci­­se, das natür­lich auch für Jazz­klas­sen gedacht ist - dieses Video wurde schon vor der Baby­pau­se aufge­nom­men : )

Damit stehen dir jetzt soooo viele Vide­os zum Üben in unse­rer Schatz­kis­te zur Verfü­gung, dass du sicher jeden Tag, an dem wir uns leider nicht sehen können, tanzen, üben, entspan­nen, trai­nie­ren kannst ...

Du findest die Vide­os in unse­rer Schatz­kis­te:
www.springender-punkt.de
Menü­punkt Für Pünkt­ler -> Pünkt­ler -> Schatz­kis­te („Zauber­wort“: wirlie­ben­tanz)

Wir vermis­sen euch - bleibt zuver­sicht­lich und gesund,
liebe Grüße Susan­ne.

@Pünktler - 3 neue Videos und Musiklisten für Zuhause-Training Nov20

VERTEILER@ALLE PÜNKTLER
Fr.20.11.2020 

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

wir hoffen sehr, dass du und deine Lieben wohl­auf sind und du schon voller Freu­de mit unse­ren Vide­os von letz­ter Woche getanzt hast. Aktu­ell filmen und schnip­peln wir also wieder wie im Früh­jahr ... das sind „die Neuen“ in unse­rer Video-Schat­z­kis­­te, mit denen wir euch tänze­ri­sche Aufmun­te­rung aus eurem Sehn­suchts­ort schen­ken:

- Pira­ten­ka­pi­tän ab 7 Jahre mit Heidrun
- Up Up Up aus Bibi & Tina für 8- bis 10Jährige mit Heidrun und Tanja
(beides auf der NEU ange­leg­ten Seite für Tanz­kin­der ab 7 Jahre!)
- Bauch­mus­kel­trai­ning für alle Großen mit Heidrun.

NEU: Wenn du in einer Tanz­klas­se bist, die für alle zugäng­li­che Musik nutzt, findest du grup­pen­in­di­vi­du­el­le Musik­lis­ten auf den pass­wort­ge­schütz­ten Seiten der Pünkt­ler. So hast du es leich­ter, dir deine Trai­nings­mu­sik herun­ter­la­den für dein Üben Zuhau­se. Viel Spaß!

Wir (und das leere Tanz­stu­dio) freu­en uns schon, wenn ihr unse­re Räume wieder mit Lachen und Fröh­lich­keit erfüllt.

Wir vermis­sen euch - bleibt zuver­sicht­lich und gesund,
liebe Grüße Susan­ne.

@Pünktler - auch Dezember geschlossen & weitere Tröstervideos

VERTEILER@ALLE PÜNKTLER
Fr.27.11.2020 

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

nach­dem unser Tanz­stu­dio bereits im Früh­jahr zwei­ein­halb Mona­te geschlos­sen war, waren wir über­glück­lich, als wir nach und nach wieder in klei­nen Klas­sen, mit Abstand und behörd­li­chen Aufla­gen unter­rich­ten durf­ten.

Seit Novem­ber ist dein Tanz­zu­hau­se nun erneut geschlos­sen.
Auch im Dezem­ber dürfen wir laut behörd­li­cher Verfü­gung leider noch nicht unter­rich­ten.
Die Infek­ti­ons­zah­len sind immer noch zu hoch.

In diesem trau­ri­gen Jahr 2020 ist der Dezem­ber nun bereits der vier­te Mona­te ohne euch im Studio - und für uns der vier­te Monat 2020 ohne feste Einnah­men: Herz­li­chen Dank an einzel­ne Pünkt­ler, die ihre Unter­richts­ge­bühr gespen­det haben, um uns zu unter­stüt­zen. Keine leich­te Zeit für uns alle.
Im Dezem­ber werden keine Unter­richts­ge­büh­ren abge­bucht.

Unse­re nur für Pünkt­ler geschaf­fe­nen Trai­nings­vi­de­os haben wir euch als Licht­streif am Hori­zont geschenkt: Obwohl Abstand gera­de so wich­tig ist, können wir uns beim Tanzen mit den Vide­os trotz­dem nah beiein­an­der fühlen. Das sind die neuen Vide­os diese Woche:

- Flüs­­ter­­post-Ideen für die ganze Fami­lie - von Sarah-Jane
(findest du bei Tanz­kin­der ab 7 J., aber auch mit Jünge­ren möglich)

- Tanz­schrit­te ab 8 J., Orig. Keep Me Up - von Heidrun

- Jazz­kom­bi + dance4you, Orig. Dumb Blon­de - von Tina

Viel Spaß beim Trai­ning. Bleib gesund und zuver­sicht­lich.
Liebe Grüße und einen schö­nen ersten Advent ...
Susan­ne.

Zur Erin­ne­rung: Musik­lis­ten und Vide­os auf den geschütz­ten Pünkt­ler­sei­ten -> Schatz­kis­te bzw. Aktu­el­les

@Pünktler - Wunschbox-Ersatz & neue Videos passend zur Jahreszeit

VERTEILER@ALLE PÜNKTLER
Do.03.12.2020 

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

seit vielen Jahren ist es bei uns Tradi­ti­on, dass du im Dezem­ber aus einer Box guten Wünsche für’s kommen­de Jahr ziehen darfst. Immer wieder ist es über­ra­schend, wie gut viele Wünsche passen: Fami­li­en mit klei­nen Tanz­mäu­sen ziehen eine Nacht durch­schla­fen oder einen Moment Ruhe, Gestress­te Zeit für Freun­de, Suchen­de frischen Wind und klare Sicht, Zwei­feln­de Selbst­si­cher­heit und Mut, Erschöpf­te Lebens­en­er­gie - und alle freu­en sich über Wünsche wie sonni­ge Tage, Gebor­gen­heit, Liebe und Lachen.
 
Da du in dieser Vorweih­nachts­zeit deinen Wunsch leider nicht persön­lich im Studio ziehen kannst, habe ich eine Wunsch­samm­lung zusam­men­ge­stellt, die für uns gera­de am Ende dieses Ausnah­me­jah­res, das uns allen so viel abver­langt, beson­ders wich­tig sind und hoffe, dein Ausdruck passt als Mutma­cher 2021 in deinen Geld­beu­tel oder an deine Pinn­wand wie in den Vorjah­ren auch:
 

Und das sind neue Vide­os in unse­rer Schatz­kis­te passend zur Jahres­zeit:

Für alle Tanz­mäu­se (und auch für alle älte­ren Weih­nachts­fans!):
Der Weih­nachts­mann (Tanja)

Für große Tänze­rIn­nen passend zum Jahres­ab­schluss
- Ballett-Exer­ci­­se an der Stan­ge / Musik aus Nuss­kna­cker (Tanja)
- Fuß-Exer­ci­­se / Origi­nal­mu­sik: La dernie­re danse (Heidrun)

Zur Erin­ne­rung:
Musik­lis­ten und Vide­os
findest du auf den geschütz­ten Pünkt­ler­sei­ten auf www.springender-punkt.de

Menü­punkt Für Pünkt­ler -> Pünkt­ler („Zauber­wort“: wirlie­ben­tanz)
-> Schatz­kis­te bzw. Aktu­el­les

Susan­ne.

PS: Zur Erin­ne­rung - Musik­lis­ten und Vide­os auf den geschütz­ten Pünkt­ler­sei­ten -> Schatz­kis­te bzw. Aktu­el­les

@Pünktler - Weihnachtsbrief & Dankeschön

VERTEILER@ALLE PÜNKTLER
Mo.14.12.2020

 

Liebe sprin­gen­de Pünkt­ler,

zum Ende dieses außer­ge­wöhn­li­chen Jahres 2020 braucht es einen außer­ge­wöhn­li­chen Weih­nachts­brief für euch. Doch zuvor möch­te ich mich bedan­ken:

Danke an alle,
- die uns mit liebe­vol­len Worten (persön­lich, am Tele­fon oder in Mails) durch die vergan­ge­nen Mona­te beglei­tet haben und uns sagten/schrieben, wie wich­tig „Der sprin­gen­de Punkt“ für sie ist, ein fester Bestand­teil ihres Lebens,

- die uns im Sommer-Unter­­richt anstrahl­ten, dass Trai­ning am Platz auf bunten Kreuz­chen gera­de die aller­bes­te Lösung ist und so die erfor­der­li­che Konzept-Ände­­rung mitge­tra­gen haben,

- die uns gelobt haben für unser Hygi­e­nekon­zept, mit dem sie sich sicher fühl­ten,

- die unse­re mit viel Liebe für euch geschaf­fe­nen Video nutzen, beim Tanzen in den eige­nen vier Wänden an uns denken und uns auch jetzt Hoff­nung machen mit ihrer Vorfreu­de auf den Moment, wenn wir wieder gemein­sam in den Tanz­räu­men unse­res Studi­os sein dürfen.

Ein großes Danke­schön an Einzel­ne,
- die Soli­da­ri­tät zeigen mit der Bitte, ihre Gebühr auch während einzel­ner Schlie­ßungs-Mona­­te abzu­bu­chen, weil sie uns bei den weiter laufen­den Fest­kos­ten unter­stüt­zen wollen. Ihr gebt uns Mut und Zuver­sicht, damit es nach dieser schwie­ri­gen Pande­mie­zeit beson­ders für Kultur­schaf­fen­de und Selbst­stän­di­ge wieder einen Neuan­fang geben kann.

 

Weih­nachts­brief 2020 (Text Peter Helbich):

Ein Stück Himmel

Wir soll­ten
am Abend
vor das Haus treten,
tief die Luft einat­men
und den Blick zum Himmel rich­ten;
dem Gesang des Vogels
auf dem Dach lauschen
und das milde Licht der Abend­son­ne fühlen.

Wir soll­ten
beim Schlie­ßen der Türen nicht verges­sen,
etwas davon mit ins Haus zu nehmen,
vor allem
ein Stück des Himmels.

Das ganze Team des Tanz­stu­di­os „Der sprin­gen­de Punkt“ wünscht dir und deinen Lieben schö­ne Feier­ta­ge und ein gesun­des und glück­li­ches 2021.

♥ Susan­ne.