Der springende Punkt
Artikel über den Punkt

   
Zur Startseite


Die Räumlichkeiten
Das Studio-ABC
Die Fotogalerie
Die Studiovorführungen
Der Werdesprung
Die Presseberichte

Das Unterrichtsangebot

Die Lehrkräfte

Die Showtanzgruppen

Die Termine/News

Der Kontakt

Das Impressum
xfacebookx

 

27.02.1988
Tag der offenen Tür anläßlich Eröffnung des Tanzstudios

WO „Großer Eröffnungserfolg!“

BT „Der hochgezogene Neubau, architektonisch raffiniert gestaltet und modern eingerichtet, besticht durch die außergewöhnliche Form und die interessante Raumeinteilung ... exklusiver Schwingboden ... überdimensionaler Wandspiegel ...“


4./5./11./12.03.1989
Revue „Zauber der Musik“, Choreographieauftrag vom Akkordeon-Orchester Bad Rotenfels e.V., Festhalle Gaggenau-Bad Rotenfels

BT „... faszinierende Musikshow mit vielen glanzvollen Höhepunkten ... Die Bekanntschaft mit dem Tanzstudio “Der springender Punkt“ (Leitung Susanne Willing-Zunker) weckte Freude am Tanz. Hier vereinte sich Anmut in gut abgestimmter Choreographie zur Musik und verzauberte in schwungvollem Fächer- und Walzertanz ...“

BNN „... Revue-Erlebnis bester Güteklasse ... ein Hauch von Nostalgie ..."


22.10.1989
1. Studiovorführung: Eine Weltreise

BT „phantasievolles Programm, das choreographisch höchsten Ansprüchen genügt ... es stimmte alles ...“


28.10.1989
Auftritte der Studiogruppe „Breaking Out“ und „New York“, Zaubergala der Magiervereinigung der Schwarzwaldgaukler, Gemeindehaus St. Alexander, Rastatt

BT „... das Programm war „fast fernsehreif“ ... das Tanzstudio “Der springende Punkt“ eröffnete das Programm mit dem kessen Tanz „New York“. Später präsentierte die Gruppe, die großen Beifall für ihre besonderen Darbietungen erhielt, einen poppigen Jazztanz ..."


16./17./18.03.1990
Johann-Strauß-Revue, Choreographieauftrag vom Akkordeon-Orchester Bad Rotenfels e.V., Festhalle Gaggenau-Bad Rotenfels

BT „... drei glanzvolle Abende ... zu klassischer Wiener Operette und einfühlsamer Musik garantierte das Tanzstudio “Der springende Punkt“ aus Kuppenheim ... mit Charme und Liebreiz Tänze einfallsreicher Choreographie in beglückender Harmonie ...“

BNN „... bezaubert das Ballett im Walzer „Morgenblätter“ im Kostüm der Zeitungsjungen ... Mit Lebendigkeit und Lust an der Bewegung machte das Ballett bei allen Tänzen einen bestechenden Eindruck. Optisch genußvoll der Walzer „Künstlerleben“, die Schnellpolka „Plappermäulchen“ und die schmissige Tarantella. Stürmischer Beifall belohnte diese Tanzgruppe aus Kuppenheim ... – Johann Strauß hätte bei diesen Laien-Künstlern sicher seine Freude gehabt ...“


06.05.1990
Auftritt Studiogruppe „Stubenmädchen“, Frühlingsfest der Lebenshilfe Sonderschul-Kindergarten, Rastatt

BT „... zum Ausklang des Frühlingsfestes boten die „Putzfeen“ des Tanzstudios “Der springende Punkt“ noch einen farbenfrohen Augenschmaus ...“


29.09.1990
Tag der offenen Tür anläßlich Eröffnung des Anbau mit 2. Tanzraum

BT „... der Wunsch nach tänzerischer Ausbildung ließ mehr Frauen und Kinder in das Tanzstudio strömen, die Kurse waren ständig ausgebucht, neue Gymnastik- und Tanzlehrerinnen mußten eingestellt werden, bis schließlich auch der Platz nicht mehr ausreichte. Einzige Lösung – ein zweiter, großzügig angelegter Tanzraum. Im Februar (1990) war Baubeginn, jetzt stehen zusätzliche 250 m² für den Tanzspaß zur Verfügung. Kernstück ist der zweite Tanzraum mit hochgezogener Dachkonstruktion ... Durch eine Glasfront abgetrennt ist der Aufenthaltsbereich, vom dem aus das aktuelle Geschehen betrachtet werden kann. Weiter kamen ein Büro, ein Lehrerzimmer, großzügige Umkleide- und Sanitärräume sowie ein Geräte- und Kostümzimmer für die vielen Rhythmusinstrumente und Bühnenkostüme hinzu ... Nicht nur daß die Anzahl der Kurse mit Susanne Willing-Zunker und den weiteren vier Lehrkräften vergrößert wurde, hinzu kommen jetzt beispielsweise auch Kurse in Steptanz und Orientalischem Tanz ...“


7.10.1990
2. Studiovorführung: Extrablatt

BT „... zeigten ... die Jazztanzgruppen der Erwachsenen schwungvolle, technisch ausgefeilte und schwierige Schrittkombinationen. Vom Wiener Walzer über den „Persischen Marsch“ bis hin zum Showtanz wurde für jeden Publikumsgeschmack das Richtige geboten ...“


03.11.1991
Wettbewerbsteilnahme, Studiogruppe „Happiness“, Baden-Württemberg-Pokal für Jazztanz und Modern Dance, Müllheim

BT „Die Jazztanz-Studiogruppe im Studio für Tanz & Bewegung “Der springende Punkt“ Kuppenheim unter der Leitung von Susanne Willing-Zunker nahm am Baden-Württemberg-Pokal für Jazztanz und Modern Dance in Müllheim teil. Als „Newcomer“ tanzten sie sich in einem ausgezeichneten semiprofessionellen Teilnehmerfeld von der Vorrunde durch die erste und zweite Zwischenrunde bis in die Endrunde und erreichten mit dem Jazztanz „Happiness“ den sechsten Platz.“


19.11.1991
Auftritt Studiogruppe „Happiness“, WO-Herbststernfest, Flößerhalle Hörden

BT/WO „... zu den Gästen gehörten auch die Akteure des Tanzstudios “Der springende Punkt“ Kuppenheim, deren Einlagen mit viel Applaus bedacht wurden. Erst vor wenigen Wochen hatten sich die Tänzerinnen um Susanne Willing-Zunker bei den baden-württembergischen Pokalmeisterschaften auf einem der vorderen Ränge plazieren können ...“


20.–22.03. und 28.–29.03.1992
Frühlings-Revue, Choreographieauftrag vom Akkordeon-Orchester Bad Rotenfels e.V., Festhalle Gaggenau-Bad Rotenfels

BT „... Ovationen für ein außergewöhnliches Revueereignis ... ausgezeichnet agierte das Ballett vom Tanzstudio “Der springende Punkt“ mit anmutigen Tänzen .... souverän ... erstaunlich, was da von Laienkünstlern über die Bühne gereicht wurde ... belebendes optisches Element der Show war die quicklebendige Tanzgruppe, die mit sechs anmutigen Tänzen von der modernen Impression „Spring“ bis zum gekonnten Steptanz mit Grazie erfreute ...“


04. und 05.04.1992
3. Studiovorführung: Zirkus-Luft! Kinder tanzen für Kinder

BT „Mehr als 180 Kinder sorgten am Samstag und Sonntag für eine lebhafte Atmosphäre ... abwechslungsreiche Vorstellung ... begeisterte die Zuschauer ... Der Erlös kommt krebskranken Kindern zugute."

WO „Kinder tanzen für Kinder ... Das Kuppenheimer Tanzstudio “Der springende Punkt“ veranstaltete einen besonderen Tanz-Nachmittag ... “


zurück zum Seitenanfang

1988-1992 Dracula 1993-1997 1998-2002 2003 bis 2007 
2008-2012 2013-2017 ab 2018