Studiogruppe sagt tschüss nach 34 Jahren ...

Der springende Punkt > Studiogruppe sagt tschüss nach 34 Jahren ...
11. November 2022

Nach 34 Jahren und unzäh­li­gen Auftrit­ten sagt die Studio­grup­pe in der bishe­ri­gen Form “Tschüss”.

Seit Susan­ne Willing-Zunker 1988 die Studio­grup­pe gegrün­det hat, gab es natur­ge­mäß viele Genera­ti­ons­wech­sel und Neuaus­rich­tun­gen. Nun brau­chen wir ein ganz neues Konzept, das sowohl lang­jäh­rig Tanzen­den mit Fami­lie, anspruchs­vol­lem Beruf usw. wieder eine Heimat gibt, die sich an den jewei­li­gen Lebens­si­tua­ti­on orien­tiert und außer­dem eine neue Konstel­la­ti­on schafft, die das Tanz­stu­dio bei Auftrit­ten nach außen reprä­sen­tiert. 

Nach dem letz­ten Trai­ning der Studio­grup­pe im Okto­ber 2022 ♥ gibt es ab Novem­ber 2022 eine neue Jazz­tanz­klas­se für Fort­ge­schrit­te­ne und mit dem Ensem­ble 1 eine neue Auftritts­grup­pe. Das Lehrer­team bilden Sarah-Jane Rehn und Tina Rösner gemein­sam mit Susan­ne Willing-Zunker (Ltg).

Die Studio­grup­pe bleibt in unse­ren Herzen mit unzäh­li­gen schö­nen Momen­ten, die mit ihr verbun­den sind. Danke an alle, die so lange Teil dieser Gemein­schaft waren und sie zu etwas Beson­de­ren gemacht haben.